Hallo, Besucher der Thread wurde 28541 aufgerufen und enthält 242 Antworten

letzter Beitrag von jaigner ()

Wie wird die Morchelsaison 2023?

  • Lieber Roland, liebe Leute,


    auch ich durfte heute nochmal ordentlich zuschlagen:


    habe sie noch nicht gezählt, aber ich schätze es dürften so um die 100 Stück sein. Man merkt aber schon, dass viele nicht mehr so frisch sind - die viele Feuchtigkeit setzt den Fruchtkörpern halt doch zu. Morgen wird vermutlich meine Abschlusstour für 2023 sein, mal schaun, ob ich vielleicht noch die eine oder andere Fundstelle ausmachen kann.



    lg

    Jan

  • Liebe Pilzfreunde,

    ich durfte heute mit einem erfahrenen Morcheljäger und lieben Pilzfreund ausrücken. Es zeigten sich viele junge Exemplare bishin zu zahlreichen älteren. Wir waren nicht weit von Wien in einem Auwald. Meiner bescheidenen Einschätzung nach hält hier die Morchelsaison noch an, denn junge Fruchtkörper waren zumindest in deisem Auwald überraschend zahlreich zu finden.

    LG, Csaba

  • Darf ich mal fragen - sind bei euch die Morcheln auch zeckenverseucht?


    Ich war heute das erste Mal auf großer Morchelsuche und für meine Verhältnisse erfolgreich,

    aber diese kleinen Mistviecher machen mir keine Freude im Körberl.


    20-30 Zecken am Stielansatz, im Fruchtkörper auch gut versteckt...


    Ist euch das auch schon aufgefallen?


    Da Woiferl

  • So extrem nicht, aber die ersten Zecken haben mich bei der heutigen Suche erwischt, eine auch saugenderweise 😅

  • Heute hatte ich einen sehr coolen Zufallsfund.


    Fahre an einer Wiese mit Apfelbäumen vorbei, denke mir „da schaust du doch mal rein, die sollen ja auf Streuobstwiesen wachsen“ - und da waren sie 😅 ich habs nicht glauben können.




    Leider schon drüber (bis auf 2 kleine), aber jetzt weiß ich definitiv wo ich nächstes Jahr hingehe!


    LG

  • Servus Josef,

    eure Morchelalarm-Jubelrufe sind mir tatsächlichn in den Sinn gekommen. Zumindest kann ich jetzt erahnen, wie sich diese Zeiten wohl angefühlt haben im Morchelolymp bzw. in Oma Eva's Au. Das Gute ist ja, es gibt sie noch diese Plätze. :metal:

    Für jene Morchelverrückten die nach 2018 dem Forum beigetreten sind - wärmste Empfehlung mit dem Stichwort "Morchelalarm" im Forumarchiv zu recherchieren ;).


    LG, Csaba

  • Ich sags euch, dieses Forum macht mich verrückt! 😅

    Hab selbst noch nie eine Morchel gefunden und bis zur heurigen Saison auch nicht danach gesucht.

    Durch eure Fundberichte bin ich jedoch schon derart mit dem Morchelfieber infiziert, dass ich Nachts von Morchelfunden träume! 😂😅


    LG! Nina

  • Hi ich glaub ich weiß genau was du meinst. Die, die ich gefunden habe, hatten lauter kleine schwarze zeckenartige Spinnen drauf. Ich dachte da auch sofort an Zecken und finde aber dass sie doch etwas anders ausschauen, einmal hatte ich dann gleichzeitig auch tatsächlich einen Zeck auf der Hand, schaut schon anders aus, aber bin gespannt was die anderen sagen :)


    Lg Laura

  • Hi ich glaub ich weiß genau was du meinst. Die, die ich gefunden habe, hatten lauter kleine schwarze zeckenartige Spinnen drauf. Ich dachte da auch sofort an Zecken und finde aber dass sie doch etwas anders ausschauen, einmal hatte ich dann gleichzeitig auch tatsächlich einen Zeck auf der Hand, schaut schon anders aus, aber bin gespannt was die anderen sagen :)


    Lg Laura

    Ja, die Viecher kenn ich auch, das sind aber definitv kleine Spinnen und keine Zecken.


    lg

    Jan

  • Ich sags euch, dieses Forum macht mich verrückt! 😅

    Hab selbst noch nie eine Morchel gefunden und bis zur heurigen Saison auch nicht danach gesucht.

    Durch eure Fundberichte bin ich jedoch schon derart mit dem Morchelfieber infiziert, dass ich Nachts von Morchelfunden träume! 😂😅


    LG! Nina

    Liebe Nina,

    Wenn es dich tröstet, mein einziger Fund dieses Jahr, von gestern

    Die Au hier habe ich nun gestrichen, reine Zeitverschwendung

    Morgen geht's noch einmal auf Morchelpirsch, aber woanders

    Lg, Anna

  • Servus Jan,


    boah, im Forum geht's rund, da komme ich ja gar nicht mehr nach mit dem Lesen der Beiträge. ^^


    Super Fund nochmals, Gratulation, das Innviertel dürfte in OÖ. heuer begünstigt gewesen sein. :top:


    Ich war heute auch noch ein gutes Stündchen unterwegs, mehr als 7 Stück habe ich aber nicht mehr gefunden.

    Morgen probiere ich es letztmals bei den "Schattenmorchelplätzen", das wird's dann wohl auch gewesen sein für heuer.

    Bin nicht unzufrieden, knapp 200 Fruchtkörper konnte ich insgesamt einsacken.


    LG

    Roland

  • Liebe Pilzfreunde,

    ich durfte heute mit einem erfahrenen Morcheljäger und lieben Pilzfreund ausrücken. Es zeigten sich viele junge Exemplare bishin zu zahlreichen älteren. Wir waren nicht weit von Wien in einem Auwald. Meiner bescheidenen Einschätzung nach hält hier die Morchelsaison noch an, denn junge Fruchtkörper waren zumindest in deisem Auwald überraschend zahlreich zu finden.

    Lieber Csaba,


    mah, ein super Fund noch so spät, herzlichen Glückwunsch! :top: :top: :top:


    Wart ihr da in der Tiefebene oder weiter oben unterwegs?

    Wundert mich nämlich echt, die Frische der Fruchtkörper, und sogar noch schöne Becherlinge. >lecker<


    Bei uns blühen mittlerweile Apfelbaum & auch (schön langsam) der Flieder, der Morchel wird es daher z'wider (bei uns scheint das zu stimmen ^^ ).


    LG und weiterhin viel Erfolg


    Roland

  • Lieber Roland,


    wir waren in der Tiefebene und Flieder habe ich auch bereits gesehen, aber ich würde das nicht zu eng sehen, dennoch denke ich, dass zumindest bei dieser Au am kommenden Wochenende noch was drinnen wäre. Ich verlasse den Auwald aber - gestern war meine Abschlussrunde - und besichtige vielleicht die Maipilze oder begutachte bereits meine Röhrlingsstellen. Schau ma mal, ob die unterschiedlichen Gebiete noch stehen, bei den Bundesforsten weiß man das leider nie.


    Viel Erfolg dir und LG 🤟

    Csaba

  • Servus Csaba,


    Danke für die rasche Rückmeldung.


    Man darf es niemals zu eng sehen, denn wir wissen alle, dass die Schwammerl das machen was die wollen und nicht wie wir uns es denken... gut so... ;)


    Na dann, viel Glück bei deinen Begutachtungen. -!!-)


    LG und :metal:


    Roland

  • Ein kleiner aber feiner Fund lieber Roland,


    bei mir hüpften heute nachmal ca. 70 Stück ins Körbchen - habe es tatsächlich geschafft nochmal eine neue Fundstelle auszumachen. :D


    Habe damit den 400er knapp verfehlt (ca. 380 Stück waren es bis jetzt für 2023.)


    Überlege ernsthaft, ob ich morgen nochmal ausrücken soll um den 400er voll zu machen ^^


    Bin aber total kaputt von der Rumrennerei - was man nicht alles in Kauf nimmt für einen vollen Korb :P


    lg

    Jan

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!