Hallo, Besucher der Thread wurde 1443 aufgerufen und enthält 33 Antworten

letzter Beitrag von Csaba ()

Lichtquelle für Austernseitlinge Pilzbrut

  • Liebe Pilzfreunde,


    kürzlich wurde mir ein Karton Austernseitlinge-Pilzbrut geschenkt. Laut Beschreibung ist es empfohlen die Brut bei +16°. bis +24° in den Garten oder auch in den Keller (mit der entsprechenden Lichtquelle) zu stellen. Auf Nachfrage beim Verkäufer bzgl. einer geeigneten Lampe, bekam ich die Antwort "Leider können wir Ihnen hier keine genaue Auskunft geben." Wetterbedingt möchte ich das "Experiment" im Keller starten und es sind keine Fenster vorhanden.


    In den diversen Foren geht es hierzu sehr wissenschaftlich zu. Kann mir jemand einen Tipp geben welche Lampe ich für die Zucht im Keller kaufen soll? Reicht eine klassische Tageslichtlampe?


    Danke für Eure Hilfe,


    LG

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

    Einmal editiert, zuletzt von Csaba ()

  • Lieber Csaba,


    ich bin auch kein Experte, aber ich kann dir aus meiner Erfahrung berichten, dass ich auch in sehr dunklen Kellerräumen erfolgreich Kräuterseitlinge, Shiitake und auch Austernseitlinge züchte. Ich habe auch nur dann normales elektrisches Licht eingeschaltet, wenn ich den Keller betrete.


    Was meiner Erfahrung nach wirklich zum Erfolg beiträgt ist eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit 95%, diese ist allerdings jetzt mit Heizung schwer erreichbar.


    Viel Spaß und Erfolg mit den Seitlingen.

    Johann

  • Lieber Johann, Schwammerlkoenig


    herzlichen Dank auch für Deine Unterstützung. Du hilfst mir damit sehr, denn ich kann somit heute guten Gewissens den Startknopf bei der Pilzbrut drücken.:) Die Lampe werde ich ihnen nachservieren (wenn überhaupt). Werde die Pilzbrut in einer Schale mit Wasser auf einem Ziegelstein platzieren, wegen der von Dir erwähnten Luftfeuchtigkeit und hoffen, dass das ausreichend ist beim ersten Anlauf.


    Liebe Grüße

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Lieber Csaba natürlich sehr gerne,

    betreffend Feuchtigkeit vielleicht noch ein kleiner Tipp.


    Falls die Oberfläche zu trocken wird, so nimm eine Sprühflasche (gerne auch eine leere, gut gereinigte, Haushaltsreiniger Kunststoff Sprühflasche) und sprühe ausreichend Wasser auf das Substrat. Dieses soll ständig gut durchfeuchtet, aber nicht nass sein.


    Viel Erfolg.

    GLG

    Johann

  • Hallo zusammen,

    ich wollte Euch ein kurzes Update geben, da es in meinem Keller bereits sehr gesellig zugeht.
    Ich habe Joahann´s und Peter´s Vorschläge dankend beherzigt und mit einem kleinen Plus - einer Lampe - ergänzt. Diese drehe ich alle paar Tage für 3 Stunden auf (ist eine 90 W LED Pflanzenlampe Marke Meikee). Keine Ahnung ob das einen Einfluss auf den Wachstum hat, meine Töchter freuen sich schon auf ihre rosa LED Lampe ^^.


    Am 30. Jänner haben wir die Pilzbrut aktiviert, heute am 11.02 sieht das ganze so aus:








    Wir sind begeistert und sehr überrascht wie viel da in so kurzer Zeit passiert.


    LG

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Lieber Csaba,

    Ihr seid zurecht begeistert, ich gratuliere herzlichst zu diesen wirklich großartigen Pilzen. Du kannst stolz sein, die sehen echt super frisch aus. Viel mit Wasser besprühen, sonst werden sie gelb.


    Kleines Problemchen ist nur, dass dies Kräuterseitlinge sind und nicht wie im Titel erwähnt Austernseitlinge.


    Dies soll allerdings zu Deiner Freude keinen Abbruch tun. Guten, guten Appetit!! Ich freue mich auch für Euch. 😁😃


  • Lieber Johann,


    gerade eben haben wir uns drüber unterhalten, dass diese Pilzchen nicht wie Austernseitlinge aussehen und dann kam deine Nachricht :). DANKE!

    Kräuterseitlinge sind seit einigen Wochen regelmäßig in unserer Pfanne, daher freuen wir uns besonders über diese Überraschung.


    Liebe Grüße

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Csaba

    Hat den Titel des Themas von „Lichtquelle für Austernseitlinge Pilzbrut“ zu „Lichtquelle für Kräuterseitlinge Pilzbrut“ geändert.
  • Servus Csaba,


    einen Einfluss auf das Wachstum hat deine Lampe nicht. Pilze brauchen kein Licht für ihr Wachstum, aber Feuchtigkeit und plusminus Wärme. Eine Infrarotlampe liefert diese, es funktioniert, wie man sieht, auch ohne bestens.

    Danke für deine Aufnahmen, bitte dranbleiben und weitere einstellen.


    @Servas Johann,


    wir beide sind uns voriges Jahr über den Weg gelaufen, in Langschlag. Woher ich das weiß? Aus deiner http://www.schwammerlkoenig.at

    Wir werden uns auch dieses Jahr begegnen, Pilz-Flüsterer ist auch dabei,


    LG

    Peter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

  • Hi Peter,


    danke für den Link über Flo,


    gerne poste ich auch www.pilzmanufactur.com zu seiner eigentlichen Seite, auch wenn sie zZ nicht aktuell ist (was wird da umstrukturiert?) ... Leider war ich ja wegen der Prüfung, in Windischgarsten nicht bei seinem Betrieb.


    Liebe Grüße Jürgen

    "Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138

  • Servus Peter,


    danke für die Info, da hast du recht, man merkt, dass die Pilze kein Licht bräuchten. Die Lampe war schon bestellt, dh. ist sie auch nur zurückhaltend im Einsatz.

    Für die Dokumentation, bei mir hat es exakt +16 Grad im Keller. Ich befeuchte die Fruchtkörper täglich 2 x.

    Fr. 12 Feb. Abends:




    LG,

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • hallo csaba...


    super doku__ danke :top:

    bitte halte uns weiter am laufenden...

    freu mich schon auf deine nächsten erfolgs bilder :)


    liebe grüße___ armin

    _____________________________________________________________________


    Bei jedem Schritt mit der Natur bekommt jemand weit mehr als er sucht (John Muir)

  • Servus Csaba,


    freu dich, dass das du Kräuterseitlinge züchtest und weiterhin viel Erfolg damit.


    Im Nebenforum wird aktuell die Zucht von Austernseitlingen in mehr oder weniger beengten Räumlichkeiten diskutiert, schaut net gaut aus für Hobbyzüchter, https://www.pilzforum.eu/board…?postID=519397#post519397


    LG

    Peter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

  • Hallo Armin,

    Hallo Peter,

    Hallo zusammen,


    genau vor 2 Wochen habe ich die BIO Kräuterseitlingkultur aktiviert und zu unserer Freude fühlen sich die Pilze sichtlich wohl bei uns, aber seht selbst.



    Es sind über 10 Gruppen, manche mehr manche noch weniger ausgeprägt und kein Ende in Sicht:).


    Wir bleiben dran.


    LG, Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Lieber Peter,

    jetzt ist mir alles klar, wir hatten bei einem Frühstück kurz geplaudert?! Für mich war so vieles neu. Ich freue mich auf das nächste Treffen mit Euch allen.


    Florian (Pilz-Flüsterer) ist in der Pilzzucht wesentlich erfahrener als ich. Er war sehr hilfsbereit und hatte mir betreffend Pilzezucht sehr wertvolle Tipps gegeben und das englische Buch „Growing Gourmet and Medicinal Mushrooms“ empfohlen. Er und das Buch ist allerdings betreffend Licht anderer Meinung. Leider habe ich mich damit nicht näher beschäftigt, denn wie gesagt, auch meine Erfahrung ist, dass ohne Licht die Zucht wunderbar funktioniert.


    Lieber Csaba,

    weiterhin viel Spaß und Erfolg!!


    Ganz liebe Grüße

    Johann 👨‍🌾


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!