Beiträge von juergenhold

    Ja, diese Bilder sind für uns nicht sichtbar, vielleicht willst du zu große Bilder hochladen? Aber normalerweise solltest du dann gewarnt werden.

    Checke einmal die Größe, erlaubt waren (hab ich gerade geändert) 1920 Pixel Breite und 1200 Pixel Höhe, jetzt aktuell: 2920 x 2200 Pixel.

    Sorry for diese Unannehmlichkeiten Shit72 , liebe Grüße Jürgen

    Hi,


    ich verbringe ein paar Tage in wärmeren Gefilden, Lissabon - Portugal, und wünsche euch einen schönen Beginn der Röhrlingszeit!


    2x zu sehen, der Hl. Antonius, Schutzheiliger der Schwammerlsucher und von Portugal, 1x die Krypta, in der er geboren wurde, heuer wird ein gutes Schwammerljahr!



    Liebe Grüße Jürgen

    Hallo Oma,


    ich unterschreibe und bestärke alle meine VorschreiberInnen, wünsche dir viel Gesundheit, Sturheit, Ausdauer und vor allem Freude an den Pilzen im Waldviertel.


    Ganz liebe Grüße Jürgen

    Kastanienbrauner Steilporling, ein noch jüngeres Exsemplar, könnte ich mir gut vorstellen.


    LG.

    Josef

    Hallo,


    ich musste bei Steilporling schmunzeln, ich find ihn eh steil :P!


    Kastanienbrauner Stielporling (Picipes badius)


    Liebe Grüße Jürgen

    Hallo,


    ich war heute in der Au, konnte aber, weil ich einfach kein Morchelplatzexperte bin, nur einige Käppchenmorcheln (Morchella semilibera), Baumpilze und einige andere Hut-Pilze finden.


    1) Käppchenmorcheln (Morchella semilibera)

     


    2) Käppchenmorchel in der Fotobox


    3) Schmetterlingstramete (Trametes versicolor)


    4) Baby-Judasohren (Auricularia auricula-judae-infant)


    5) Bachsaibling mit Bärlauchkartoffeln und Morchelrahmsauce


    6) Unbekannt 1


    7) Unbekannt 2


    8 ) Unbekannt 3


    Ich hatte noch keine Recherchezeit für die 3 unbekannten Pilze, wenn wer helfen kann, bin ich dankbar.


    Liebe Grüße Jürgen

    Naturkundliche Exkursion in Vasoldsberg 2022 für die ganze FAMILIE!


    21.05.2022 14:00 Uhr

    Treffpunkt: Marktgemeindeamt Vasoldsberg


    Bitte 10 min früher vor Ort sein, es wird Material verteilt.

    Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!


    Dauer: 4 Stunden (je nach Interesse)


    Nachweislich hat die uns umgebende Natur eine positive gesundheitsfördernde Wirkung auf den Körper sowie auf die Psyche des Menschen. Wir gehen auf alle optisch und akustisch vernommenen Vogelarten des Gebietes ein.


    Besprochen werden auf Wunsch auch Bäume, Kräuter, deren Inhaltsstoffe sowie Verwertbarkeit in der Küche.


    Mitbringen: festes Schuhwerk, Getränk, Jause, Regenschutz, Notizblock, Bleistift, falls vorhanden Fernglas und/oder Spektiv, Fotoapparat/Digitalkamera.

    Auf Ihr Interesse und auf zahlreiche Teilnahme freuen sich:

    DIE BIOLOGINNEN und die Marktgemeinde Vasoldsberg!


    Weitere Infos auch über uns siehe Homepage: https://www.vasoldsberg.gv.at/…s-freizeit/natur-bei-graz und https://www.meinbezirk.at/graz…28/mag-msc-simin-payandeh

    Exkursionsleitung: ROYA & SIMIN PAYANDEH


    Datum: Samstag 23. 4. 2022

    Mit Start um 14:00 Uhr (pünktlich!)


    Bitte 10 Minuten früher vor Ort sein, es wird Material verteilt.

    Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!


    Treffpunkt: Gemeindeamt Empersdorf

    Dauer: 3 Stunden (je nach Interesse)

    Die Teilnahme ist Dank der Gemeinde für unsere BürgerInnen kostenfrei!


    Nachweislich hat die uns umgebende Natur eine positive gesundheitsfördernde Wirkung auf den Körper sowie auf die Psyche des Menschen. Wir gehen auf alle optisch und akustisch vernommenen Vogelarten des Gebietes ein.

    Besprochen werden auf Wunsch auch Bäume, Kräuter, deren Inhaltsstoffe sowie Verwertbarkeit in der Küche.


    Mitbringen: festes Schuhwerk, Getränk, Jause, Regenschutz, Notizblock, Bleistift, falls vorhanden Fernglas und/oder Spektiv, Fotoapparat/Digitalkamera.


    Auf Ihr Interesse und auf zahlreiche Teilnahme freuen sich:

    DIE BIOLOGINNEN und die Gemeinde Empersdorf!


    Weitere Infos auch über uns siehe Homepage: https://www.vasoldsberg.gv.at/…s-freizeit/natur-bei-graz und https://www.meinbezirk.at/graz…28/mag-msc-simin-payandeh

    Hallo,


    Judasohren stimmt, gestern erst gehört, dass sie gegen Tinitus helfen sollen :-)


    Aber sowieso, hier keine Verzehrfreigabe,


    lG Jürgen

    Gefunden unter " https://www.scinexx.de/news/bi…lze-miteinander-sprechen/ "



    LG Jürgen