Hallo, Besucher der Thread wurde 818 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Werner Edelmann ()

Dreifarbiger Krempenritterling / Leucopaxillus tricolor ?

  • Servus Werner Edelmann, Servus Sepp,

    Hallo zusammen,


    nach Eurem letzten Feedback in unserem Anninger 2021Beitrag zur Nr.41: Dreifarbiger Krempenritterling, habe ich mich auf die Suche nach neuen Exemplaren gemacht.


    Könnte es sich bei meinem heutigen Fund um den besagten Pilz handeln? Diese Fruchtkörper sind übrigens nicht von derselben Stelle jedoch auch vom Anninger.


    Was meint ihr?

    Vielen lieben Dank für Eure Mühe!


    LG

    Csaba




  • Hallo Csaba,


    ja das ist für mich nun eindeutig und zweifellos der Dreifarbige Krempenritterling (Leucopaxillus compactus = Leucopaxillus tricolor). Die Fruchtkörper wirken im Vergleich zur 1. Kollektion kompakter und nicht so täublingsartig, die Lamellenfarbe ist typischer, bei der 1. Kollektion erschienen sie mir zu hell (ganz weiß) und der Hutrand ist typisch gerippt, bei der anderen Kollektion wirkte er eher stark gerieft wie bei manchen Täublingsarten.

    Gratulation zum schönen Fund und wenn der sich jetzt bei Euch zeigt ist das ein gutes Zeichen, dass er etwas zeitverzögert vielleicht auch wieder bei mir erscheint.


    LG Sepp

  • Hallo Sepp,


    vielen Dank für die Bestätigung, das freut mich sehr! Damit ist wieder die "Ordnung" in unseren Funden hergestellt :). Werde am Abend die Korrektur im Anninger-Thread vornehmen.

    Dann wünsche ich dir, dass du ihn bald bei dir findest und viele feine Funde in deiner Gegend.


    LG, Csaba

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!