Hallo, Besucher der Thread wurde 465 aufgerufen und enthält 3 Antworten

letzter Beitrag von Felix ()

Wienerwald Exkursion 18.07.2021

  • Hallo


    Nach der anhaltenden Trockenheit war das Pilzwachstum erwartungsgemäß zurückhaltend.

    Finden lässt sich grad in Begleitung von der Irmgard ja auf jeden Fall was.

    Einiges das mir gut gefallen hat, hab ich auf Foto gebannt.

    Klebriger Hörnling-Calocera viscosa


    Löwengelber Schwarzfussporling-Cerioporus leptocephalus



    Blutmilchpilz- Lycogala epidendrum


    Rundsporiger Resupinststacheling- Steccherinum bourdotii



    Weißstieliger Ledertäubling- Russila romellii

    Milder Geschmack, sehr auffällig die gelbe Lamellen, Sporenfarbe Dottergelb.



    Ohrlöffel-Stacheling- Auriscalpium vulgare

    Mein persönliches Highlight, auf vergrabene Föhren-Bockerl wachsend. Toll zum anschauen, sehr klein, sehr zäh und vom letzten Jahr.



    Lg Felix

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!