Beiträge von FritzWien

    Servus Roland,

    ist heuer mal ein etwas "anderer" Bewerb. Nachdem wir voriges Jahr die erfrorenen Übriggebliebenen präsentiert haben, geht es heuer eher darum noch eventuell einen Ausreißer, der sich nicht an die klimatischen Bedingungen orientiert, zu ergattern. Nächste Woche wird wieder Nachschau gehalten.

    Wünsche allen Foris viel Glück & Liebe Grüße - Fritz


    Servus Roland,

    ich glaube wir hoffen alle, dass Dein Bauchgefühl recht hat. Ein Pilzberater im ORF hat diese Woche allerdings gemeint, wenn es im Frühjahr zu trocken ist, dann kommt auch im Herbst wenig. Er verglich dies mit Obstbäumen und Frost. ... ich hoffe aber auch lieber auf Deinen Bauch ... :)

    Liebe Grüße - Fritz

    Servus Martina,

    da ich mich mit den Pilzen noch überhaupt nicht auskenne, fotografiere ich einfach "drauf los" und mache fast nie Bestimmungsbilder sondern eher Stimmungsbilder. Fahre nächste Woche wieder in mein Revier und hole dies gerne nach ... wenn ich noch welche finde. Meine Kaiserlinge waren z.B. für mich einfach wunderschöne rote Kugeln. Nach den Hinwiesen einiger Foris habe ich dann nachgelesen und war begeistert von diesem Zufallsfund.

    Liebe Grüße - Fritz

    Servus Andi,

    war unter anderem auch in der Region OW unterwegs und es war nicht ausgetrocknet. Kann mich an Deine Beiträge / Mengenvorstellungen für Steinis erinnern ... davon konnte ich auf 34km Strecke allerdings kein einziges Exemplar entdecken. Vorige Woche gab es noch viele Fliegenpilze ... aber die sind ebenfalls schon in dem ewigen Kreislauf der Natur verschwunden. LG Fritz

    Servus Rainer,

    mit meiner "Expeditionsausrüstung" kann ich sicher bald das ganze Burgenland abklappern ;) Navigation, E-Bike, Kamera, ... usw.


    Die Klimaveränderungen - und die mangelnde Erfahrung - verlangen immer mehr Mobilität von mir ^^

    Liebe Grüße - Fritz

    Servus Rudi,

    da kann ich Dir nur zustimmen. Besonders erfreulich ist für mich, dass die "alten Schlappen" nun verschwunden sind und - trotz kühlen Nächten - frische Pilze rauskommen. Werde nächsten Freitag wieder Nachschau halten.

    LG Fritz

    Da es im Wienerwald dzt. ziemlich "ruhig" aussieht, habe ich am Freitag mal einen Besuch in meinem Burgenland Revier gestartet. Boden ist schön feucht. Anbei ein paar Eindrücke:



    Liebe Grüße - Fritz

    Danke Rudi, dachte mir auch, dass dies in dem frühen Stadium sehr schwierig sein wird. Werde nächsten Freitag wieder vorbei schauen und nachsehen, was es - falls noch vorhanden - geworden ist. Besten Dank für Deinen Tipp.

    Liebe Grüße - Fritz