Das beste Pilzerezeptbuch, entstanden durch Pilzforum.at
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einzelstücke
#11

(01.08.2020, 21:31)Peppi50+ schrieb:  Hallo Jörg,
Servus Peter,

herzlichen Dank die Glückwünsche!

Nach M. ravenelii zu suchen macht keinen Sinn. Wenn die Himbeerrote will wird sie sich mal zeigen und das nennt man dann Glücksfund.

LG.
Josef

Hallo Joseph,

da hast Du nur zum Teil recht. Als ich die zum ersten Mal entdeckte war das gleich neben dem Wohnhaus meiner Eltern in einer Plattenbausiedlung.

               

Meine Eltern wohnten schon über 20 Jahre dort ohne das M. ravenellii jemals aufgetaucht wäre. Seit dem kommen die jedes Jahr regelmäßig und verbreiten sich in der ganzen Gegend. Wenn man weiß wo die wachsen dann kann man sie auch direkt suchen.

VG Jörg
Zitieren
#12

hallo mitnand...

@ jörg__   @ josef
danke euch beiden für die darstellung dieser funde
sind mir leider beide noch nicht begegnet...
was mich wieder voll unter will finden druck setzt Wink 

liebe grüße__   armin

_____________________________________________________________________

Bei jedem Schritt mit der Natur bekommt jemand weit mehr als er sucht  (John Muir)
Zitieren
#13

Hallo zusammen, 
uns ist die auch erst einmal begegnet. 

   

LG Rudi
Zitieren
#14

Hallo zusammen,

@ Jörg:
Danke für die wunderbaren Fotos. von M. ravenelii, ist ein sehr beeindruckender Fund.

@ Armin:
will finden druck ist doch was feines, das treibt uns hinaus, das brauchen wir einfach!

@ Rudi:
Auch dir ist er erst einmal begegnet, kaum zu glauben!

Ich freu mich jedenfalls ein Hakerl unter die Gemeine Hundsrute setzen zu können.

LG.
Josef
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste