Das beste Pilzerezeptbuch, entstanden durch Pilzforum.at
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Blutblättriger Hautkopf (Cortinarius semisanguineus)
#1

Hallo,

angesprochen hab ich diese Pilze schon beim letzten Bericht, jetzt sollte ich aber selbst draufgekommen sein, um welche es sich handelt, daher stelle ich diesen Beitrag nicht unter die Anfragen, sondern ebenfalls unter die Berichte. Ich hoffe, ihr seids mit meiner Bestimmung einverstanden :-)

Es gibt ja nicht wirklich viele Pilze mit roten Lamellen, oder? Ein paar andere Hautköpfe, und sonst?

Ich komme auf jeden Fall auf Blutblättriger Hautkopf (Cortinarius semisanguineus). Rote Lamellen, Braun-Gelber und gebuckelter Hut, Fichten waren da,

       

Ein schöner, wenn auch giftiger Pilz ...

Liebe Grüße Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste