Das beste Pilzerezeptbuch, entstanden durch Pilzforum.at
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Meine frühesten Speisemorcheln
#21

(22.03.2020, 17:11)rudigabi schrieb:  
(22.03.2020, 16:27)jaigner schrieb:  La lieber wepa  dein Auwald an der Traun liegt da auch sicher gut für dich.
Hoffe es wird bald wärmer und ich kann auch zur Traun starten.
LG.Johann

Servas Johann, 
falls ihr zwei euch an der Traun begegnet, weißt eh, 1000m Abstand halten.  Big Grin
LG Rudi

Lieber Rudi,

wird gemacht, jawohl! Tongue

Lieber Johann,
sie werden dann auch bei dir bald auftauchen (du liegst etwas höher) - viel Glück!



LG
Roland
Zitieren
#22

Lieber Roland!
Ich kann es gar nicht mehr erwarten.
Wir werden 1000m und mehr einhalten..ha..ha
Hoffe der Regierung fällt nicht noch ein Blödsinn ein.
Stehe in den Startlöchern!!!!
LG.Johann
Zitieren
#23

Hallo Johann.
Nur nicht leichtsinnig werden.Keine Morchel ist dein Leben wert.Bei Aller Morchel Sucht.
L.G.Oma Eva.
Zitieren
#24

Liebe Oma Eva!
Danke für den Hinweis, aber keine Angst, leichtsinnig werde ich trotz allem Verlangen nicht.
Halte den Sicherheitsabstand sicher ein.
Die Gefahr wird aber bei einem Einzelgänger eher nicht sein.
Wie geht es den Kätzchen?
LG Johann
Zitieren
#25

Hallo Johann.
Danm ists gut.Die Katzen sind recht lebhaft und es scheppert ziemlich oft.Ich bin
Aber nicht böse weil so bin ich beschäftigt , weil draußen will man mich ja nicht mehr haben.Im Mai im Waldviertel wirds anders. Liebe Grüße Oma Eva
Zitieren
#26

Liebe Freunde,

schön langsam wird's bei uns interessant, obwohl die Temparaturen im Keller sind.

Gestern "gefrostete" Morchelbecherlinge, gleich rund 40 Stück rund um eine (!) einzige Esche.

           

Und heute habe ich meine "Primadonnastelle" besucht, da stehen schon wieder ein paar Speisemorcheln rum, habe sie allesamt noch stehen gelassen, übermorgen möchte ich dann wieder ausrücken zur Ernte (wenn sie denn noch da sind, das weiß man ja nie so genau...). Vielleicht habe ich die aber vorgestern allesamt noch übersehen, sie sind ja wirklich wahre Tarnungskünstler.
Bräuchte so ein scharfes Auge wie Armin....

                   

Die nächste Zeit verspricht spannend zu werden, ich rechne am Wochenende mit dem ersten richtig großen Schub.

Viel Glück bei der Suche und bleibt virenfrei! Daumen hoch 

LG
Roland
Zitieren
#27

Servus Roland, 
das schaut ja schon super aus bei euch.  Daumen hoch
Bei uns morchelt es noch nirgends. Becherlinge konnten wir schon viele finden.
LG Gabi und Rudi
Zitieren
#28

Liebe Gabi, lieber Rudi,

die Morcheln wachsen derzeit aber auch nur auf dieser einen Stelle.
Genau so wie die Becherlinge, die sich sonst noch rar machen.
Aber keine Bange, die Hauptzeit kommt ja erst.

LG
Roland
Zitieren
#29

Liebe Freunde,

nur ein Foto von heute (Ausbeute).
Sie wachsen nach vor nur an einer einzigen Stelle, es ist noch zu kalt... gewachsen sind sie seit vorgestern so gut wie gar nicht.

   

Die kriegt heute mein Schwager.

LG und bleibt virenfrei,

Roland
Zitieren
#30

Servus Roland, 
so schöne Morcherl, da wird sich dein Schwager sicher freuen. Wir hatten heute auch eine feine Ausbeute, schau ma mal wies weiter geht, ab Montag soll es schon wieder kalt werden.  Confused
LG Rudi 

   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste