Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mein kuriosester Fund der Saison, eine neue Art der Zweiender Steinpilz
#1

Das war mein kuriosester Fund von heuer. Natürlich wachsen Steinpilze oft seltsam zusammen, aber sowas ist mir noch nie untergekommen.

Ich habe ihn den Zweiender oder Zweihornpilz getauft, eine neue Art  Tongue 

Schönen Abend Christina


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#2

sind die von heute (4.November 2019 ) ?L:G:Johann
Zitieren
#3

(04.11.2019, 22:35)jaigner schrieb:  sind die von heute (4.November 2019 ) ?L:G:Johann

Nein Johann, das war diesen September. Ich gehe am Mittwoch nochmal. Bin schon gespannt ob ich noch verwertbare finde. lg Christina
Zitieren
#4

Hallo Christina,
uns sind schon viele Steinis über den Weg gelaufen, aber so etwas haben wir auch noch nie gesehen. Echt cool.....  Smile

LG Gabi und Rudi
Zitieren
#5

Liebe Christina,

starker Fund, Daumen hoch

Deine neu entdeckte Art 'Boletus zweihornerii' musst aber noch genau beschreiben, so steht's irgendwo drinnen ;.) 

Und danach veröffentlichen, am besten machst das hier. Wenn deine Beschreibung auf ein neues Rezept hinausläuft und Jürgen es in sein Kochbuch aufnimmt, hast es geschafft.

Fast, Boletus zweihornerii alá Christina klingt sperring, bei Boeauf Stroganoff schwingt ein Melodie mit, kennen die meisten als Magenknurren.

Lass dir was einfallen, sei kreativ und überrasche uns mit deinen Ideen,

LG
Peter

Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Zitieren
#6

Servus Christina,

ein echter Hammerfund, gratuliere, so was hab' ich noch nie gesehen.

LG
Roland
Zitieren
#7

(05.11.2019, 19:51)Habicht schrieb:  Liebe Christina,

starker Fund, Daumen hoch

Deine neu entdeckte Art 'Boletus zweihornerii' musst aber noch genau beschreiben, so steht's irgendwo drinnen ;.) 

Und danach veröffentlichen, am besten machst das hier. Wenn deine Beschreibung auf ein neues Rezept hinausläuft und Jürgen es in sein Kochbuch aufnimmt, hast es geschafft.

Fast, Boletus zweihornerii alá Christina klingt sperring, bei Boeauf Stroganoff schwingt ein Melodie mit, kennen die meisten als Magenknurren.

Lass dir was einfallen, sei kreativ und überrasche uns mit deinen Ideen,

LG
Peter

Lieber Peter,

das Rezept geht so:
Auch ein Steinpilz mit zwei Enden muss in der Pfanne sein Leben spenden. Big Grin  Mit zwei Hörnern ausgestattet wurde er in Rahmsoße in allen Ehren bestattet  Tongue
lg
Christina
Zitieren
#8

Steinpilz am Baum   fotografiert am 2010 09 25
Zitieren
#9

Foto Steinpilz am Baum     2019 09 25


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#10

(06.11.2019, 12:09)wepa schrieb:  Servus Christina,

ein echter Hammerfund, gratuliere, so was hab' ich noch nie gesehen.

LG
Roland

Hallo Roland,

ja wirklich ungewöhnlich. Sowas wird mir denke ich nicht so bald wieder unterkommen, wahrscheinlich nie mehr. Eine Laune der Natur!  lg Christina
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste