Das beste Pilzerezeptbuch, entstanden durch Pilzforum.at
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Arbeitsplatz im Freien, Reh und Katze inside.
#1

Hallo,

Heute möchte ich euch meinen Arbeitsplatz auf meiner Terrasse zeigen, junge Rehe, die leider schon etwas an Menschen gewöhnt sind, meine Katze, schönes Wetter, was will ich mehr? Link: https://www.youtube.com/watch?v=Y5BV6NS_sQA



LG Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#2

Dein Arbeitsplatz ist ein Traum, Jürgen ? Kann ich verstehen, dass sich hier Mensch und Tier wohlfühlen ?Für deine süsse Katze ein Paradies? LG Vroni
Zitieren
#3

Hallo,

und heute hat sich Nachbars Hund Lilly dazugesellt. In der Sonne leistete er mir 2 Stunden Gesellschaft, er bekommt ja auch immer etwas zum Fressen :-)

   

Und ja, im Sommer arbeite ich lieber ...

Liebe Grüße Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#4

Wie herzerfrischend sind doch Katz, Hund und Reh.
VG
Thomas



Keine Essensfreigabe. Sämtliche Bestimmungen etc. sind unverbindlich.
Zitieren
#5

Es ist schön wenn man seinen Arbeitsplatz unkompliziert auf die Terrasse verlegen kann! Beneidenswert
Zitieren
#6

Hallo,

heute gab es ein weiteres Highlight, nachdem in Kärnten gerade die Schwammerlsonne lacht, es regnet, sind wir nach Hause gefahren, und ein wirklich schönes Erlebnis habe ich einfangen dürfen. Die selben Rehe, komplett losgelöst und locker, sie haben mich sicherlich gesehen und gerochen ... Direkt vor unserem Haus.

https://youtu.be/vqIW9WPZ9Yo



Lg Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#7

Servus Jürgen,

ma, sind die süß... Danke fürs Zeigen.

LG
Roland
Zitieren
#8

Tolles Erlebnis und auch noch auf Film gebannt
VG
Thomas



Keine Essensfreigabe. Sämtliche Bestimmungen etc. sind unverbindlich.
Zitieren
#9

Wow, die haben eine Extravorstellung für dich veranstaltet! Smile

Schon toll, wenn man das Glück hat, von daheim aus arbeiten zu können. Daumen hoch

lg Gaby
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste