Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Das lange Warten auf die Schwammerl, Kleine Zeitung, 16.07.2019
#1

Zitat:Bisher wurden die Schwammerlsucher in der Steiermark noch nicht verwöhnt. Das Wetter spielte trotz guter Ansätze nicht richtig mit.
   

   

So long, Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#2

Kann ich leider bestätigen. War in NÖ-Bezirk Baden und in Salzburg-Thalgau und nichts g´scheits gefunden.
Zitieren
#3

Guten Morgen,

Ich war gestern im südlichen Niederösterreich unterwegs.
Auf 1000 bis 1300 m sind ca 4/5 der Schwammerl vertrocknet.
Die nächsten zwei bis drei Wochen wird dort sicher tote Hose sein. Es müsste schon zwei bis drei Tage mit je mindestens 10 Liter regnen.

Das konnte ich noch retten...
   
Zitieren
#4

Da siehts bei uns doch schon besser aus! Smile


Angehängte Dateien Bild(er)
               
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste