Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Salzwiesenchampignon ??
#1

hallo zusammen...

dies ist mein bereits zweiter fund unter einer blauen konifere in einem vorgarten...
dieser ist etwas frischer aber auch bereits von den schnecken entdeckt...

geruch___  muffig ___eher stinkend
fleisch zuerst langsam___ dann aber intensiv rötend
               
               

ich möchte mal__ Agaricus bernardii__ als vorschlag nennen
was meint ihr ??

liebe grüße_________carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze   __________Wink
Zitieren
#2

Hallo Carter,

der Habitus, der Geruch (der kommt mir wie vergammelter Fisch vor) und das Rötungsverhalten deines Fundes sprechen für A. bernardii. Wenn der Fundort nicht allzu weit weg von einem im Winter gesalzenen Weg war würde ich deinen Pilz so nennen. Der Ring scheint ja auch nach unten abziehbar zu sein.

Hier habe ich noch zwei Bilder von einem Fund von mir:

       

VG Jörg
Zitieren
#3

hallo jörg...

ich danke dir für deine hilfe Daumen hoch

gesalzen wird da reichlich...
i werd den platz mal im auge behalten...
is eh glei vor meiner zweiten haustüre...

liebe grüße____armin

___________________________________________________________

wir fangen pilze   __________Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste