Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kochen mit Knoblauchschwindling?
#1

Hi! 
Ich habe mich jetzt das eine oder andere mal daran versucht den Knoblauchschwindling in ein Gericht einzubauen. Allerdings schmeckt man ihn kaum bis gar nicht raus, wobei er auf der anderen Seite ziemlich intensiv ist wenn man ihn einfach so ist. Habe es sowohl mit getrockneten als auch mit frischen versucht. Was bei getrockneten funktioniert hat ist klein zermahlen und dann mit etwas Wasser zu einer Paste verrühren die ich dann unter Joghurt gerührt hab, so als eine Art Knoblauch Dip. 
Wieviel vom Knoblauchschwindling benötigt man denn so in etwa beim Kochen, und gibt's da was zu beachten? 
Es irritiert mich etwas, dass er eigentlich recht intensiv ist und auf der anderen Seite schmeckt man ihn dann nicht raus...

Danke und schöne Grüße!
Stefan
Zitieren
#2

hallo stefan...

ich gehe mal davon aus das du mit überbegriff knoblauchschwindling (marasmius scorodonius) meinst ...
https://www.pilzforum.at/showthread.php?tid=111

zitiere__ versucht den Knoblauchschwindling in ein Gericht einzubauen
frage__
zu welchen gerichten verwendest du ihn??

zitiere__wobei er auf der anderen Seite ziemlich intensiv ist wenn man ihn einfach so ist
zitiere__Habe es sowohl mit getrockneten als auch mit frischen versucht
zitiere__Was bei getrockneten funktioniert hat ist klein zermahlen und ...

lieber stefan___ 
ich hoffe doch du verspeißt pilze nicht im roh zustand...
auch wenn du sie trocknest sind sie noch natura....
joghurt ist der perfekte nährboden für pilze Daumen hoch 
werde jez auch mal versuchen mein pilzpulver in goghurt anzusetzen__  warum nicht__
aber pilzpulver roh in einen knoblauch dip versuch __hände weg davon


aber jez zu deinen anderen fragen___

der mousseron ist ein ausgezeichneter würzpilz Daumen hoch 
auch wenn er so intensiv nach knoblauch duftet bitte ihn nicht gedanklich mit knoblauchzehe zu verbinden...
vielmehr würde ich ihn in der geschmacksrichtung schnittknoblauch einreihen...
egal ob roh oder getrocknet___ herrlicher knoblauch geschmack___
aber kein nachgeschmack__  dieses knoblauch ääähh___wo du jede frau auf distanz hältst Big Grin

am liebsten verwende ich ihn getrocknet___
als einlage für zarte creme suppen__  spargel__lauch__oder chicken of the woods...
aber auch für klare pilzsuppen mit morcherl und steinpilzeinlage unterstützt mit gemischtem pilzpulver...


zitiere__Es irritiert mich etwas, dass er eigentlich recht intensiv ist und auf der anderen Seite schmeckt man ihn dann nicht raus...

vielleicht versuchst du es mal mit einem blinde dinner__  augen zu und durch
wäre eine wunderbare erfahrung deine sinne neu zu erleben__  auch geschmacklich

sind alles nur erfahrungswerte__   grins
liebe grüße___carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze   __________Wink
Zitieren
#3

Hi Carter!
Vielen Dank für deine Antworten. 

Ja, es handelt sich da ziemlich sicher um M. scorodonius. Klein, orange-rötlicher Stil, intensiver Knoblauchgeruch, keine Schärfe im Geschmack aber leichte Trüffelnote. Wobei ich den tatsächlich meist im roh getrockneten Zustand verwendet habe, da ich befürchtete, dass der Geschmack durch die Hitze beim Kochen zerstört werden könnte.
Ich kann in dem Fall sicher ausschließen, dass die Pilze mit Fuchsbandwurm oder so Scherzen kontaminiert sein könnten. 
Eine Cremesuppe zu machen hatte ich auch im Sinn. 
Wieviel Gramm getrockneten Knoblauchschwindling verwendet man da ungefähr? 
LG und Danke!
Stefan
Zitieren
#4

hallo stefan...

geschmack wird durch erhitzen nicht zerstört....
er vermischt sich lediglich mit den anderen zutaten...

wenns um suppe geht mach ich sie immer vorher fertig und geb dann
pro person ca ne handvoll getrocknete dazu und lass sie noch ne halbe stunde nachziehen...
dann sind sie sicher mitgekocht und du hast den vollen geschmack drin....

wenn du frische hast kannst du sie auch mit brotwürfeln als einlage zusammen rösten...

liebe grüße_____carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze   __________Wink
Zitieren
#5

Ok, 
vielen Dank! Ich denke ich werde einfach mal mehr verwenden dann.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste