Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wienerwald..
#1

Hallo allerseits,
was alles so wächst im Wienerwald..
Gefunden gestern, sonst leider gar nix...
lG Manu


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Zitieren
#2

3 Eierschwammerl . und einen Zecken. =)
Zitieren
#3

Hallo alle zusammen,,nutze diesen Beitrag gleich zur Neuvorstellung..War lange genug nur passiv im Forum unterwegs.Bin der Thomas aus Wien und seit 46 Jahren Schwammerlverückt, mein Hauptjagdgebiet ist die Gegend WienerWald....und das Waldviertel(Ähnliche wie von der OMA Eva Confused Dodgy Rolleyes ).
Um zum Thema zu kommen...ca 150mm Niederschlag im letzten Monat..und Pilzwachstum praktisch 0 im Wienerwald..wahrscheinlich wars zu heiß....oder???
Auch meine Shitakestämme wollen nicht zur Zeit...was ist da los....außer ein paar Bronzeröhrlingen/Eierschwammerln/Austernpilzen und einigen Täublingen tut sich nix ..
Sad Sad Sad Sad Sad
Zitieren
#4

Hallo Leute,
Bin auch neu hier und möchte mich auch kurz vorstellen. Mein Name ist Philipp, lebe in Wien und bin demnach die meiste Zeit im Wienerwald unterwegs.
Hier ein paar Fotos meiner letzten zwei Touren. Gestern konnte ich rund 400 Gramm Eierschwammerl finden, die Sommersteinis waren bisher leider alle komplett madig, Täublingeassen sich aber auch schon ganz gut finden, obwohl da die Schnecken meistens schneller sind ?
Zitieren
#5

Hallo Philipp!

Sind keine Bilder zu sehen!

Herzlich willkommen im Forum und viel Spaß beim Mitlesen, Posten und Lernen.

Liebe Grüße

Vera
Zitieren
#6

(08.06.2019, 11:44)philipp91 schrieb:  Hallo Leute,
Bin auch neu hier und möchte mich auch kurz vorstellen. Mein Name ist Philipp, lebe in Wien und bin demnach die meiste Zeit im Wienerwald unterwegs.
Hier ein paar Fotos meiner letzten zwei Touren. Gestern konnte ich rund 400 Gramm Eierschwammerl finden, die Sommersteinis waren bisher leider alle komplett madig, Täublingeassen sich aber auch schon ganz gut finden, obwohl da die Schnecken meistens schneller sind ?

Hallo,

wir haben Verstärkung aus dem Wienerwald, super!, Herzlich Willkommen.

Bezüglich Bilder einstellen, siehe https://www.pilzforum.at/showthread.php?tid=2919

Viel Spaß, eine gute Pilzsaison und liebe Grüße Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#7

Hallo,

an die beiden Neuen ein "Herzlich willkommen im Forum".

Philipp's angekündigte Bilder sehe ich leider auch nicht.

@ Vera

Hallo Vera,

schön, dass es Dich auch noch gibt. Tut sich bei Dir im Ennstal pilzmäßig schon was ? Bei mir ist derzeit totale Flaute (siehe mein Posting unter dem Thema "Kleine Waldrunde").

Wie war denn Deine heurige Morchelausbeute ? Warst Du auch wieder in den südlichen Murauen ? Ging es Dir ähnlich wie mir mit bescheidenen Funden, dafür mit zahlreichen gerodeten Auwaldbereichen und/oder umgestürzten, kreuz u. quer liegenden Eschen ?

VG Sepp

Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort.
Zitieren
#8

Hallo Tom72, hallo Phillipp91,
willkommen im Forum.  Smile
Freut mich, dass auch noch andere Eierschwammerl gefunden haben und noch dazu 40dag! Gratuliere.
Leider ist es ja jetzt wieder so trocken und heiß ...
lG Manu
Zitieren
#9

(07.06.2019, 22:05)Tom72 schrieb:  Hallo alle zusammen,,nutze diesen Beitrag gleich zur Neuvorstellung..War lange genug nur passiv im Forum unterwegs.Bin der Thomas aus Wien und seit 46 Jahren Schwammerlverückt, mein Hauptjagdgebiet ist die Gegend WienerWald....und das Waldviertel(Ähnliche wie von der OMA Eva Confused Dodgy Rolleyes ).
Um zum Thema zu kommen...ca 150mm Niederschlag im letzten Monat..und Pilzwachstum praktisch 0 im Wienerwald..wahrscheinlich wars zu heiß....oder???
Auch meine Shitakestämme wollen nicht zur Zeit...was ist da los....außer ein paar Bronzeröhrlingen/Eierschwammerln/Austernpilzen und einigen Täublingen tut sich nix ..
Sad Sad Sad Sad Sad
Hallo Thomas.
Herzlich willkommen im Forum. Mit deiner
Nullschwammerl Runde bist du nicht der einzige hier.Mir gings gerade vorher so im Waldviertel. Und mein Gesicht sah beim aus dem Wald kommend genau so aus wie deine 5 Abschlűsse.
Liebe Grűße Oma Eva.
Zitieren
#10

(07.06.2019, 21:25)manu72 schrieb:  3 Eierschwammerl . und einen Zecken. =)

Hallo Manu.
Wird schon noch.Eierschwammeln geben Hoffnung aber den Zeck schmeis weg. Smile
Liebe Grüße Eva.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste