Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Erster (und letzter) Steinpilz 2019

(14.11.2019, 13:43)viva2710 schrieb:  Hier die Lösung vom Suchbild  Big Grin Vielleicht findet ja jemand noch Andere. Mich würde es nicht wundern  Tongue
Hallo Christina, 
den konnte ich nicht finden, danke für die Auflösung. 
Viel Glück fürs Wochenende und überanstreng dich nicht.  Steini Steini Steini  Big Grin

LG Gabi und Rudi
Zitieren

(14.11.2019, 00:06)viva2710 schrieb:  Da ich am WE leider nicht in Wien bin und nicht in den Wienerwald kann hab ich heute nochmal einen Sprung in den Wald gemacht. Schneeregen. Und trotzdem, ein bisl was geht noch  Big Grin Steini Daumen hoch Wirklich Glück gehabt.  12 Steinis und ein paar Maronen.  Auch die großen tadellos in Ordnung. Das gibt ganz schon was her für getrocknete. Man sieht sie kaum noch. Auf dem Waldfoto steht ein Steini, schwieriges Suchbild...

Wahrscheinlich für mich das Saisonende. Fahre übers WE nach Oberösterreich, dort hat es schon geschneit.

Liebe Grüße
Christina
Guten Morgen Christina,

Glückwunsch zur Führung.
Ja, bei uns in OÖ. war's schon ganz schön kalt, aber im Flachland noch nicht frostig.
Theoretisch könnte noch was gehen, aber praktisch wohl kaum (zu wenig Sonne).

LG
Roland
Zitieren

(Gestern, 09:19)wepa schrieb:  
(14.11.2019, 00:06)viva2710 schrieb:  Da ich am WE leider nicht in Wien bin und nicht in den Wienerwald kann hab ich heute nochmal einen Sprung in den Wald gemacht. Schneeregen. Und trotzdem, ein bisl was geht noch  Big Grin Steini Daumen hoch Wirklich Glück gehabt.  12 Steinis und ein paar Maronen.  Auch die großen tadellos in Ordnung. Das gibt ganz schon was her für getrocknete. Man sieht sie kaum noch. Auf dem Waldfoto steht ein Steini, schwieriges Suchbild...

Wahrscheinlich für mich das Saisonende. Fahre übers WE nach Oberösterreich, dort hat es schon geschneit.

Liebe Grüße
Christina
Guten Morgen Christina,

Glückwunsch zur Führung.
Ja, bei uns in OÖ. war's schon ganz schön kalt, aber im Flachland noch nicht frostig.
Theoretisch könnte noch was gehen, aber praktisch wohl kaum (zu wenig Sonne).

LG
Roland

Hallo Roland,

Danke.  Ich bin auch grade in Oberösterreich im Ennstal bei meinen Eltern zu Besuch. Hier kenn ich keine Schwammerlplätze und bin mit meinen 2 kleinen Nichten als Animateurin beim Spielen eingesetzt :-) Ja es war hier sehr kalt als ich angekommen bin. Viel kälter als in Wien. Aber derzeit bei Fönsturm 16 Grad. Wind haben Steinis nicht so gerne. Mal sehen. Am Dienstag geh ich noch einen Sprung im Wienerwald wenn es sich ausgeht. Lg Christina
Zitieren

Hallo zusammen, 
das wird wohl unser letzter gewesen sein.  Steini
Es ist schon verdammt schwierig im hohen Laub noch einzelne zu finden. 

LG Gabi und Rudi 

       
Zitieren

(Vor 11 Stunden)rudigabi schrieb:  Hallo zusammen, 
das wird wohl unser letzter gewesen sein.  Steini
Es ist schon verdammt schwierig im hohen Laub noch einzelne zu finden. 

LG Gabi und Rudi 
Hallo Rudi.
Gratuliere dir. Jetzt fehlt noch Josef. Von den hört man heuer auch kaum was.Hat scheinbar auch ein Problem .Denke es ist nach der Arbeit schon zu dunkel im Wald.
Liebe Grüße Eva.
.
Zitieren

Hallo Gabi und Rudi,

herzliche Gratulation zur neuerlichen Führung Daumen hoch .


Liebe Eva,

Heute war es noch hell im Wald, aber du hast recht, bei mir geht es nur noch an Wochenenden.
Fliegenpilz, Pantherpilz, Gelber Knollenblätterpilz, Semmelstoppelpilze, Nebelkappen, diverse Schnecklinge, Gelbporiger Röhrling und sogar der kleine Pfefferröhrling schauen irgendwo aus dem Laub heraus, nur diese buchenlaubbraunen Steinpilze sind wie verzaubert, einfach weg.
Kann mir aber durchaus vorstellen das da irgendwo noch welche herumstehen. Morgen oder am Sonntag kriegen sie jedenfalls noch eine Chance für einen Fototermin.

LG.
Joesf
Zitieren

(Vor 8 Stunden)Peppi50+ schrieb:  Hallo Gabi und Rudi,

herzliche Gratulation zur neuerlichen Führung Daumen hoch .


Liebe Eva,

Heute war es noch hell im Wald, aber du hast recht, bei mir geht es nur noch an Wochenenden.
Fliegenpilz, Pantherpilz, Gelber Knollenblätterpilz, Semmelstoppelpilze, Nebelkappen, diverse Schnecklinge, Gelbporiger Röhrling und sogar der kleine Pfefferröhrling schauen irgendwo aus dem Laub heraus, nur diese buchenlaubbraunen Steinpilze sind wie verzaubert, einfach weg.
Kann mir aber durchaus vorstellen das da irgendwo noch welche herumstehen. Morgen oder am Sonntag kriegen sie jedenfalls noch eine Chance für einen Fototermin.

LG.
Joesf

Hallo Josef.
Wűnsch dir Glück für Sonntag..Morgen solls ja Regnen.Dachte aber das bei dir auch noch was los sein müsste.Genau genommen ist s ja auch Spitze,was du so alles findest.
Ich war zwar unlängst mal im Wald. Aber ich habe gar keine Űbung mehr bei der Suche
im Laubwald.
Liebe Grüße Eva.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste