Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

#1

Hallo liebe Pilzfreunde,

nicht immer findet man was man sucht, aber nur halb so schlimm wenn sich ein feiner Beifund einstellt.

Vergangenen Sonntag war die Suche nach Morcheln ein hoffnungsloses Unterfangen, also mach ich aus dem Beifund gleich mal meinen Hauptfund:

                           

Getigerter Sägeblättling (Lentinus tigrinus) sollte das sein, ist mir zum ersten Mal  begegnet.

Berichtigungen und Kommentare wie immer gerne gesehen.

LG.
Josef
Zitieren
#2

Servus Josef,

ich kann deine Bestimmung nur bestätigen - und in der Tat: ein hübsches Pilzlein ^^ - quasi ein Porling mit Lamellen.

Liebe Grüße,
Christoph
Zitieren
#3

Servas Josef,
gratuliere zum Erstfund! Daumen hoch
So ein "Tiger" ist mir noch nie über den Weg gelaufen. Big Grin
LG Rudi
Zitieren
#4

Hallo Josef.
Hab den früher őfter gesehen.Nennt sich auch Getigerter Knåueling.Hűbscher Pilz in der Au nicht selten.Ist aber schon lange her das ich ihm gesehen habe.Leider ungenießbar. Hoffe wir finden bald die Genießbaren.Liebe Grűße Eva.
Zitieren
#5

Hallo Zusammen,

danke für die netten Rückmeldungen.

@Christoph:
Danke für die Bestätigung. Ist immer wieder ein tolles Erlebnis was neues zu finden.

@Rudi:
du hast einfach zu viel Arbeit in deiner neuen Au, bist immer mit dem Pfücken der Waldfrüchte beschäftigt. Hast also keinen Grund die ganze Gegend wegen irgend welcher Sägeblättlinge abzulaufen.

@Eva:
Ganz jung soll er essbar sein habe ich irgendwo gelesen, aber noch habe ich Reserven.
Mit den Morcheln könnte es schwierig werden. Entweder wir holen uns Spitzmorcheln aus dem Waldviertel oder wir helfen Rudi mal bei der Ernte.

LG.
Josef
Zitieren
#6

Servas Josef,
falls wir Erntehelfer brauchen werden wir uns melden. Big Grin
LG Rudi
Zitieren
#7

[quote='Peppi50+' pid='26983' dateline='1555522412']
Hallo Zusammen,

danke für die netten Rückmeldungen.

@Christoph:
Danke für die Bestätigung. Ist immer wieder ein tolles Erlebnis was neues zu finden.

@Rudi:
du hast einfach zu viel Arbeit in deiner neuen Au, bist immer mit dem Pfücken der Waldfrüchte beschäftigt. Hast also keinen Grund die ganze Gegend wegen irgend welcher Sägeblättlinge abzulaufen.

@Eva:
Ganz jung soll er essbar sein habe ich irgendwo gelesen, aber noch habe ich Reserven.
Mit den Morcheln könnte es schwierig werden. Entweder wir holen uns Spitzmorcheln aus dem Waldviertel oder wir helfen Rudi mal bei der Ernte.

LG.
Josef
[/quote
Lieber Josef
Morgen Abend weiß ich mehr.Liebe Grűße Eva.
Zitieren
#8

Hallo Rudi,

arbeite völlig kostenlos Big Grin , aber an normalen Werktagen geht es leider nicht.

LG.
Josef
Zitieren
#9

Hallo Eva,

viel Erfolg für morgen!!!

LG.
Josef
Zitieren
#10

Hallo Josef.
Denke du hast denn Bericht schon gelesen.Kann dazu nichts mehr sagen.Auch kein Regen in Sicht.Liebe Grűße Eva.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste