Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Paula`s Erbe
#1

hallo liebe pilzfreunde...

es war der 28.01.2008 als das sturmtief paula über uns hergezogen ist
und ein land der verwüstung hinterlassen hat...
dabei auch ein gerne besuchtes sammelgebiet von mir...
ich darf euch in diesem thread in eine reise aus massen von totholz führen
und zeigen was die natur nach 10 jahren hier geleistet hat...
zu beginn einen ersten eindruck wie es hier aussieht...
               
               

wie ihr seht ist hier nur das wenig brauchbare geräumt worden.. 
mammut stoßzähne und elfengeweihe sind liegengebliegen...

gleich zu beginn eine überraschung beim foto begutachten zu hause
               

ich würde hier grün weiße becherchen sehen Huh


viel spaß auf meiner reise______carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#2

Hallo Armin,
schöne Aufnahmen.... Daumen hoch

bei deinen Winzlingen könnte es sich um das Zitronengelbe Reisigbecherchen handeln.
LG Rudi
Zitieren
#3

hallo rudi...

sehen wir auf den selben foto abschnitt ??
ich meinte links unten...
   

lg_________carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#4

Servus Armin,
ich meinte die kleinen in der Mitte u.links oben,links unten seh ich gar nix.
LG Rudi
Zitieren
#5

Rechts sind gelbe, das könnten u.U. auch Gallerttränen sein. Allerdings mehr als spekulativ. Bisporella citrina kenne ich eigentlich mehr rasig wachsend.
Auch links bei den grünen bleibt nicht mehr als Spekulation. Sowas kann man ohne Mikroskop nicht bestimmen.

Beste Grüße
Harald

Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!
Zitieren
#6

hallo rudi..  @ harald

nächste woche möchte ich dort nochmal hin..
hoffentlich finde ich ihn wieder....

was mir noch gefällt ist das es hier einiges an alten hollunder sträuchern gibt...
eine richtige ohren plantage   Wink
               

liebe grüße______carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#7

hallo liebe pilzfreunde...

ich hab für euch einen rindenlosen baum mitfotographiert den ich so noch nie gesehen hab
substrat würde ich meinen laubholz...
               

bin schon neugierig was ihr hier seht Huh 
liebe grüße____carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#8

hallo zusammen...

niemand eine idee Huh Big Grin 
ich zeige euch noch einen kleineren der gleich daneben stand...
         

jetzt sollte es erkennbar sein..  wurde erst vor kurzem auch hier im forum schon gezeigt...

liebe grüße_____carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#9

Servas Carter,

Paula's Erbe hast nachgefragt, nicht die gleich daneben stehenden. Würfle Giraffenholz ein,  Tongue

LG
Peter

Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Zitieren
#10

hallo peter...

dir hab ich es zu verdanken das ich es überhaupt erkannt habe...
zuerst hab ich mir nichts dabei gedacht..
ein blick auf den boden hat dann genügt...
               
               

um was genau es sich dabei handelt weiß ich noch nicht..   hatte leider noch keine zeit dafür..

liebe grüße______carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste