Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rindensprengendes Eckscheibchen
#1

hallo zusammen...

könnte das die Vielgestaltige Kohlenbeere sein ??
               
               

oder doch das Rindensprengende Eckscheibchen ??

liebe grüße____carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren
#2

(25.03.2019, 14:37)carter schrieb:  hallo zusammen...

könnte das die Vielgestaltige Kohlenbeere sein ??
   
   

oder doch das Rindensprengende Eckscheibchen ??

liebe grüße____carter

Hallo Carter,

ist eindeutig "Diatrypella favacea" (Birken-Echenscheibchen)

Grüße Gerd

http://www.pilzflora-ehingen.de/pilzflor...avacea.php

Es gibt ein kleines Problem, da die Familie (Diatypaceae) noch nicht monografisch bearbeitet wurde. Insofern kann man in Zukunft noch einige Änderungen erwarten.

Lesenswert: ---> https://www.zobodat.at/pdf/MittNatVerSt_...1-0082.pdf

Ich mache nur Bestimmungsvorschläge ohne Freigabe für Speisezwecke!!!
Zitieren
#3

hallo gerd...

ausführlich wie immer Daumen hoch 
ich danke dir____liebe grüße_________carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze __________Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste