Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Röhrige Keule(Typhula Fistulosa)?
#1
Hallo zusammen,
spät aber doch.....hätte da noch einen Fund(Mischwald)vom Nov.2017.
Haben so einen Pilz erst einmal gesehen.Röhrige Keule wär mein Tipp.Bitte um eure Meinungen.
LG Rudi
       
Antworten
#2
(10.02.2019, 11:34)rudigabi schrieb: Hallo zusammen,
spät aber doch.....hätte da noch einen Fund(Mischwald)vom Nov.2017.
Haben so einen Pilz erst einmal gesehen.Röhrige Keule wär mein Tipp.Bitte um eure Meinungen.
LG Rudi

Hallo Rudi
Da bin ich auch deiner Meinung. Man darf sich nicht an der abgeplatteten Spitze stören. Die kann schon so aussehen, warum, das kann ich leider nicht erklären.
Das ist auch ein Fund, über den man sich richtig freuen kann. Die sind zwar nicht soooo selten, aber tarnen sich hervorragend!
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#3
(10.02.2019, 13:14)Uwe schrieb:
(10.02.2019, 11:34)rudigabi schrieb: Hallo zusammen,
spät aber doch.....hätte da noch einen Fund(Mischwald)vom Nov.2017.
Haben so einen Pilz erst einmal gesehen.Röhrige Keule wär mein Tipp.Bitte um eure Meinungen.
LG Rudi

Hallo Rudi
Da bin ich auch deiner Meinung. Man darf sich nicht an der abgeplatteten Spitze stören. Die kann schon so aussehen, warum, das kann ich leider nicht erklären.
Das ist auch ein Fund, über den man sich richtig freuen kann. Die sind zwar nicht soooo selten, aber tarnen sich hervorragend!
Hallo Uwe,
flott wie immer....vielen Dank für die Bestätigung! Daumen hoch 
LG Rudi
Antworten
#4
Schöner Fund, Rudi,

und von Uwe wieselflink bestätigt. Lässig wären bei deinen künftigen Funden weitere Angaben wie Größe, Querschnittaufnahmen im Feld, wenn wahrnehmbar Geruch usw.

Reinbeißen und nach'ner Minute oder schon nach einigen Sekunden wieder ausspucken, für eine Geschmacksprobe? Mach' ich widerwillig, wenn keiner der Amanitin-Schurken in Frage kommt,

LG
Peter
Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste