Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Zeitüberbrückung-2019
#31

Hallo Ihr Zwei.
Danke für die schönen Bilder .Wir haben jetzt schon sehr viel gefunden.Dabei kommt der riesige Steinpilzregen erst noch.Ich glaube das wird auch nicht so schnell wieder pasieren.Liebe Grűße Eva.
Zitieren
#32

(07.12.2018, 16:16)Oma Eva schrieb:  Hallo Ihr Zwei.
Danke für die schönen Bilder .Wir haben jetzt schon sehr viel gefunden.Dabei kommt der riesige Steinpilzregen erst noch.Ich glaube das wird auch nicht so schnell wieder pasieren.Liebe Grűße Eva.
Da hätte ich eine Idee als Winter-überbrückung.
Du hast sicher noch alle Fotos
Vieleicht möchtest du einen Durchmarsch von allen Steinpilzen machen .In deinen eigenen Beitrag.Ich würde meine dann dazu stellen. Könnten viele ansehen.So viele werden glaub ich nie mehr zu sehen sein .(Pilze meine ich)
Nur neh Idee.!. Steini Smile
Zitieren
#33

Hallo Freunde.
Endschuldigung.Hatte so schlechten Empfang das ich nichts hochladen konnte.Jetzt geht es.
3-15 August.gerade jetzt wird es sehr trocken.
Stinkschirmling.
   
   
   
   
Heute kamen Josef und Gerlinde auf Besuch. (Peppi50)und ich zeigte ihnen meinen Wald.
   
Wir hatten viel zu erzählen und Josef ging suchen.Die Ausbeute war wegen Trokenheit gering.war trotzdem ein schöner Tag.
   
   
   
   
   
   
   
   
Hoffe die Trockenheit ist bald vorbei.
Liebe Grűße Oma Eva.
Zitieren
#34

Hallo Eva,

die Funde die wir bei dir machen durften waren für diesen Sommer eine recht gute Beute. Der Wienerwald hat um diese Zeit viel weniger abgeworfen.

Ein Unbekannter auf Pferdemist, da ist es zumindest einige Zeit feucht.
   

Leberreischling gab es immer wieder zu sehen:
   
War schon knapp dran den mal zu verkosten, aber der Ausflug zu dir ins Waldviertel hat mich davon abgebracht.

Die Wintervorräte hat der Wienerwald im späten Herbst abgeworfen, aber viel davon braucht man nicht, frische Schwammerl gibt es fast zu jeder Jahreszeit.
   
Die wurden heute verkocht, hat für Suppe und Hauptspeise gereicht.
       
Nur die Nachspeise hat gefehlt, die müssen wir uns bald wo anders holen.

LG
Gerlinde & Josef
Zitieren
#35

Hallo Josef.
Danke für deine Nachricht. Das Essen sieht ja ganz Toll aus.Nehme an Austernseitling und Samtfußrűbling. So gemischt kenn ich das nicht .Malzeit.Zur Nachspeise.....nur sagen vorher...jederzeit.
Liebe Grüße Eva.
Zitieren
#36

Hallo Freunde.
Auf meinem Sportplatz gab es nichts neues ausser mein spätester Champion.
9. 12.2018.
   
   
Jung und knackig.Ja ...und der Starke Wind hat mir einen 10 Euro Schein vor die Füße geblasen.Hab mich nach allen Seiten umgesehen.Weit und breit kein Mensch. Also hab ich ihm Eingesteckt. Danke Wind.
Liebe Grűße Oma Eva.
Zitieren
#37

Hallo Eva,
ein schöner Stadtchampignon,der doppelte Ring ist gut zu sehen.Wir finden die meist nur im Mai u.Juni.
LG Gabi u.Rudi
Zitieren
#38

@ Peppi50+

Das schaut ja richtig lecker aus! Hunger
Der Unbekannte auf dem Pferdemist - ist das nicht ein Ringdüngerling?

@ Eva
So ein schönes Exemplar - und das im Dezember. Smile

lg Gaby
Zitieren
#39

Hallo IhrZwei.
Danke hab mir Műhe gegeben , das man ihm erkennen kann.
Liebe Grűße Eva.
Zitieren
#40

Hallo Gaby.
Danke fürs Schreiben. Bei mir in Wien hats heute 10Grad.Wenn das so weitergeht finden wir bald rund ums Jahr Pilze und ich meine nicht die normalen Winterpilze.
Liebe Grűße Eva.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste