Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Albatrellus citrinus
#1
Hallo Pilzfreunde,

eine erfolglose Speisepilzsuche bringt auch Vorteile, da bleibt mehr Zeit für die "Nebenfunde".
Über diesen habe ich im Forum nichts gefunden, also rein damit:

Fundort Marchgraben, Gemeinde Wöllersdorf in NÖ auf ca. 350 m Seehöhe.

3 Gruppen auf ca. 200 Meter:

   
Grasig-/moosiger Untergrund im Hochwald

   
Auf Nadelstreu im Fichtenjungwald

   
Direkt neben Fichte an der Bachböschung.

Der Pilz ist bodenwachsend und immer waren Fichten in der Nähe.

Details:
   
   
   
   
   
   
Der Geschmack war mild.

Hoffe der Zitronenporling gefällt euch.

Einen zweiten hab ich noch, zwar nicht selbst gefunden aber erstmals in natura gesehen:
Europäisches Goldblatt (Phylloporus pelletieri)


   
Von oben gesehen ein unscheinbares Wegrandpilzchen.

   
Und von unten knapp am Eierschwammerl vorbei.

Da hat auch der Chef dieser geführten Exkursion ein Bildchen gemacht.
   

Weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der Suche.

LG.
Josef
Antworten
#2
Hallo Josef,
wusste gar nicht,dass es einen Zitronenporling gibt.Vom Europäischen Goldblatt hab ich schon mal gehört-soll ja der einzige in Europa vorkommende Röhrling mit Lamellen sein.Sehr schöne Funde-danke fürs Zeigen! Daumen hoch
LG Rudi
Antworten
#3
Servus Josef,

die Gelben  sind wahre Eyecatcher und lenken geschickt von den interessanteren Pilzen ab,  Big Grin

Albatrellus citrinus ist ein toller Fund, Phylloporus pelletieri natürlich auch. Der eine ist halt seltener anzutreffen als der andere, ;-)

Der Chef der geführten Exkursion fotografiert am Waldboden, kurzärmlig. Das haben sie mir ausgetrieben, die Nymphen. Unbemerkt haben sie angedockt, am nächsten Tag hat sie meine Frau im Strandbad entdeckt. Mit einer Zeckenzange für Hunde hat sie mir die vom Rücken abgeschraubt, ab der 75ten hat's aufgehört zu zählen. Danach habe ich ausgeschaut, als hätte ich die Masern. Gegen FSME bin ich geimpft, Borrelien haben sie mir freundlicherweise keine verpasst. 

Wünsche dir noch spannende Funde,

LG
Peter
Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste