Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Steinpilze 2018
Liebe Steinpilzfreunde,

da gehört wieder mal einer rein.
       

2.11., STMK am Rabenwald.
Abgesehen vom Schneckenfraß in bester Qualität.
Die Beifunde waren überschaubar (je 1x Flockie und Birkenrotkappe, sowie einige Eierschwammerl) aber für eine gute Schwammerlsuppe hat es gereicht.

Viel Finderglück für den letzten Steini, das Jahr endet mit dem 31.12., da bleiben noch viele Tage.

LG.
Josef
Antworten
Hallo Josef.
Gratuliere zur Fűhrung.Warte schon ne weile auf deinen Steinpilz.Aber das macht Spannung.Viel wird da nicht mehr kommen .Ich bin schon aus dem Rennen
Aber behalte Rudi ihm Auge, den trau ich das zu das er noch mitmischt.
Oder doch ganz wer Anderer?
Liebe Grűße an euch beide.Eva
Antworten
(06.05.2018, 11:48)Oma Eva schrieb: Hallo Roland.
Rudi macht es scheinbar großen Spaß  uns zu Hetzen. Der Mann (die Frau)ist viel unterwegs und hat Ausdauer.Für mich wird das bald zum Problem werden wenn die Zwei mich besuchen.Bekomme ihm ja jetzt schon nur mehr beim vorbei huschen zu sehen.Vieleicht bist du mal inder Nähe von Ottenschlag würde dich gerne bei mir begrüßen.Oder im Herbst am Naschmarkt wieder?.Leider noch kein Pilzchen werde aber meine Schönsten bei dir einstellen falls  ich welche finde.Liebe Grüße Eva.

(04.11.2018, 21:57)Peppi50+ schrieb: Liebe Steinpilzfreunde,

da gehört wieder mal einer rein.


2.11., STMK am Rabenwald.
Abgesehen vom Schneckenfraß in bester Qualität.
Die Beifunde waren überschaubar (je 1x Flockie und Birkenrotkappe, sowie einige Eierschwammerl) aber für eine gute Schwammerlsuppe hat es gereicht.

Viel Finderglück für den letzten Steini, das Jahr endet mit dem 31.12., da bleiben noch viele Tage.

LG.
Josef
Servus Josef,

super, gratuliere zur "Führung". Nochmals ein schönes Exemplar.

War's dort ein wenig feuchter?

LG

Roland
Antworten
Hallo Roland,

die Oststeirer hatten hatten keine richtige Trockenheit, da waren die Wiesen und Felder den ganzen Sommer und Herbst schön grün und saftig.

Die "Führung" möchte ich bald loswerden, will ja noch mehrere Steinpilze sehen.

LG.
Josef
Antworten
(09.11.2018, 21:23)Peppi50+ schrieb: Hallo Roland,

die Oststeirer hatten hatten keine richtige Trockenheit, da waren die Wiesen und Felder den ganzen Sommer und Herbst schön grün und saftig.

Die "Führung" möchte ich bald loswerden, will ja noch mehrere Steinpilze sehen.

LG.
Josef
Hallo Josef.
Sehr großzügig. Wűrde auch gerne noch einige Sehen.Glaubs aber nicht recht.Meine Getrockneten haben sich schon halbiert .Die Nachbarn sind zufrieden. Hoffe ihr auch?
Liebe Grűße Eva.
Antworten
Hallo liebe Pilzfreunde,

ich war heute bei uns kurz im wald, ohne korb, spazieren und da läuft mir doch dieser prachtbursche über den weg. 

GlG aus dem Wienerwald.
Mezua


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Antworten
Hallo Mezua.
Gratulation. Lg.Oma Eva.
Antworten
Schönen Sonntag an alle,

Wir waren heute auf dem Weg zu einer Alm auf 1450 Meter.
Ohne Hoffnung auf die übliche Beute (also ohne Ausrüstung unterwegs).

Da ist uns dieser Bursche zwischen die Finger gekommen.
Der Wald recht feucht und erst nächsten Sonntag mit dem ersten Frost zu rechnen.
Eventuell geht nächste Woche noch was.

   

   

LG
Zwiefler
Antworten
(11.11.2018, 17:15)Zwiefler schrieb: Schönen Sonntag an alle,

Wir waren heute auf dem Weg zu einer Alm auf 1450 Meter.
Ohne Hoffnung auf die übliche Beute (also ohne Ausrüstung unterwegs).

Da ist uns dieser Bursche zwischen die Finger gekommen.
Der Wald recht feucht und erst nächsten Sonntag mit dem ersten Frost zu rechnen.
Eventuell geht nächste Woche noch was.
E




LG
Zwiefler
Hallo Zwiefler.
Ein wunderschönes junges Exemplar.Da kőnnte noch was nachkommen glaub Ich . Gratuliere.
Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste