Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welchen Pilz habe ich mir da gezüchtet?
#1
Bug 
Hallo liebes Forum,

Andi aus Wien hier und ich gestehe gleich, ich bin nur ein kurzer Besucher auf der Suche nach Hilfe. Im Keller von meiner Mutter gab es ein Problem mit dem Abfluss und jetzt hat sie sich dadurch gleichmal ein paar Pilze gezüchtet.

Bevor ich da jetzt alles entferne und trockenlege, hätte es mich noch interessiert, mit welcher Art ich es hier zu tun habe.

Hier die beiden kompletten Fotos in besserer Qualität:
https://drive.google.com/file/d/1DbyNO_K...sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1IUnw0op...sp=sharing

Danke für Eure Hilfe


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Antworten
#2
(02.05.2018, 21:13)640er schrieb: Hallo liebes Forum,

Andi aus Wien hier und ich gestehe gleich, ich bin nur ein kurzer Besucher auf der Suche nach Hilfe. Im Keller von meiner Mutter gab es ein Problem mit dem Abfluss und jetzt hat sie sich dadurch gleichmal ein paar Pilze gezüchtet.

Bevor ich da jetzt alles entferne und trockenlege, hätte es mich noch interessiert, mit welcher Art ich es hier zu tun habe.

Hier die beiden kompletten Fotos in besserer Qualität:
https://drive.google.com/file/d/1DbyNO_K...sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1IUnw0op...sp=sharing

Danke für Eure Hilfe

Hallo
Leider ist auf den Bildern kaum etwas deutlich zu erkennen. Ob das Tintlinge oder Faserlinge oder anderes sind, kann man nur raten. Die Pilze finden im Keller jedenfalls organisches Material. Wenn das organische Material aufgefuttert ist, oder der Keller richtig trocken ist, dann hört das Pilzwachstum auch auf. Falls in der Wand tragende Holzteile sind, dann ist das nicht so gut.
kannst du mal Bilder bei besserem Licht (bei Tageslicht) machen und auch ein Schnittbild ?
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#3
(03.05.2018, 09:55)Uwe schrieb:
(02.05.2018, 21:13)640er schrieb: Hallo liebes Forum,

Andi aus Wien hier und ich gestehe gleich, ich bin nur ein kurzer Besucher auf der Suche nach Hilfe. Im Keller von meiner Mutter gab es ein Problem mit dem Abfluss und jetzt hat sie sich dadurch gleichmal ein paar Pilze gezüchtet.

Bevor ich da jetzt alles entferne und trockenlege, hätte es mich noch interessiert, mit welcher Art ich es hier zu tun habe.

Hier die beiden kompletten Fotos in besserer Qualität:
https://drive.google.com/file/d/1DbyNO_K...sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1IUnw0op...sp=sharing

Danke für Eure Hilfe

Hallo
Leider ist auf den Bildern kaum etwas deutlich zu erkennen. Ob das Tintlinge oder Faserlinge oder anderes sind, kann man nur raten. Die Pilze finden im Keller jedenfalls organisches Material. Wenn das organische Material aufgefuttert ist, oder der Keller richtig trocken ist, dann hört das Pilzwachstum auch auf. Falls in der Wand tragende Holzteile sind, dann ist das nicht so gut.
kannst du mal Bilder bei besserem Licht (bei Tageslicht) machen und auch ein Schnittbild ?

Danke für die Antwort. Werde morgen bessere Bilder reinstellen.
Antworten
#4
(03.05.2018, 22:22)640er schrieb:
(03.05.2018, 09:55)Uwe schrieb:
(02.05.2018, 21:13)640er schrieb: Hallo liebes Forum,

Andi aus Wien hier und ich gestehe gleich, ich bin nur ein kurzer Besucher auf der Suche nach Hilfe. Im Keller von meiner Mutter gab es ein Problem mit dem Abfluss und jetzt hat sie sich dadurch gleichmal ein paar Pilze gezüchtet.

Bevor ich da jetzt alles entferne und trockenlege, hätte es mich noch interessiert, mit welcher Art ich es hier zu tun habe.

Hier die beiden kompletten Fotos in besserer Qualität:
https://drive.google.com/file/d/1DbyNO_K...sp=sharing
https://drive.google.com/file/d/1IUnw0op...sp=sharing

Danke für Eure Hilfe

Hallo
Leider ist auf den Bildern kaum etwas deutlich zu erkennen. Ob das Tintlinge oder Faserlinge oder anderes sind, kann man nur raten. Die Pilze finden im Keller jedenfalls organisches Material. Wenn das organische Material aufgefuttert ist, oder der Keller richtig trocken ist, dann hört das Pilzwachstum auch auf. Falls in der Wand tragende Holzteile sind, dann ist das nicht so gut.
kannst du mal Bilder bei besserem Licht (bei Tageslicht) machen und auch ein Schnittbild ?

Danke für die Antwort. Werde morgen bessere Bilder reinstellen.

"Leider" wurden schon alle entfernt bevor ich bessere Fotos machen konnte. Trotzdem danke
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste