Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückmeldung aus der Versenkung ;-)
#1
Hallo liebe Foris!

Jetzt muss ich mich aber nach längerer Zeit mal wieder aus der Versenkung melden - man hat halt immer viel um die Ohren  Wink
Der Schwammerl-Winter, was die essbaren Winterpilze betrifft, ist bis jetzt ganz gut, vor allem Winterrüblinge gab es wirklich viele. Das liegt vielleicht auch daran, dass bei uns an der Raab der ortsansässige Biber durch seine "Forstarbeiten" brav mithilft. Auch reichlich Judasohren und einmal ca. 600g Austernseitlinge konnten wir finden. 
Und ansonsten vertreib ich mir, um meinen Jagdtrieb bei Laune zu halten, die (Speise-)pilzarme Zeit mit Geocachen, wobei man stellenweise das eine Hobby mit dem anderen gut verbinden kann (wie zum Beispiel beim "Spaziergang an der Raab" GC72APR)
Hier ein paar Bilder von der Runde
   
   
   
   
Nach dem Cachen Abendessen  Hunger
   

Ansonsten hab ich das Thema Pilze in letzter Zeit leider bissl stiefkindlich behandelt, und die größte Leistung war schon, einen Milch Kefir zu züchten  Wink
Wird sich nun wieder ändern.
Liebe Grüße Sandy
Antworten
#2
(05.02.2018, 19:34)SandyB schrieb: Hallo liebe Foris!

Jetzt muss ich mich aber nach längerer Zeit mal wieder aus der Versenkung melden - man hat halt immer viel um die Ohren  Wink
Der Schwammerl-Winter, was die essbaren Winterpilze betrifft, ist bis jetzt ganz gut, vor allem Winterrüblinge gab es wirklich viele. Das liegt vielleicht auch daran, dass bei uns an der Raab der ortsansässige Biber durch seine "Forstarbeiten" brav mithilft. Auch reichlich Judasohren und einmal ca. 600g Austernseitlinge konnten wir finden. 
Und ansonsten vertreib ich mir, um meinen Jagdtrieb bei Laune zu halten, die (Speise-)pilzarme Zeit mit Geocachen, wobei man stellenweise das eine Hobby mit dem anderen gut verbinden kann (wie zum Beispiel beim "Spaziergang an der Raab" GC72APR)
Hier ein paar Bilder von der Runde




Nach dem Cachen Abendessen  Hunger


Ansonsten hab ich das Thema Pilze in letzter Zeit leider bissl stiefkindlich behandelt, und die größte Leistung war schon, einen Milch Kefir zu züchten  Wink
Wird sich nun wieder ändern.
Liebe Grüße Sandy
Hallo Sandy.
Willkommen zurück. Austernseitlinge hab ich abgehakt. Da hast du genug Antworten bekommen. Aber ich freu mich schon auf deine ersten Pilzberichte.Die Bilder hier sind wie immer schön. Bei mir heißt es noch , bitte warten.
Liebe Grűße Eva.
Antworten
#3
Hallo Oma! 

Danke für deine Worte! Heute über Nacht hat es uns voll eingeschneit- jetzt ist's auch wieder Schluss. Ich freue mich auch schon sehr auf deine ersten Berichte aus der Au!!!!

Liebe Grüße Sandy
Antworten
#4
(07.02.2018, 11:01)SandyB schrieb: Hallo Oma! 

Danke für deine Worte! Heute über Nacht hat es uns voll eingeschneit- jetzt ist's auch wieder Schluss. Ich freue mich auch schon sehr auf deine ersten Berichte aus der Au!!!!

Liebe Grüße Sandy

Liebe Sandy.
Danke dir.Auch ich freu mich schon auf all eure
Berichte.
Liebe Grűße Oma Eva. Ps.Bei uns in Wien wars heute auch weiß.
Antworten
#5
Hallo Sandy !

Schön, dass Du wieder da bist ! 

Zu den Austernseitlingen im anderen Beitrag ist schon alles gesagt, bis auf Weiteres alles Gute !

Gruß Sepp
Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort.
Antworten
#6
(07.02.2018, 13:44)Sepp schrieb: Hallo Sandy !

Schön, dass Du wieder da bist ! 

Zu den Austernseitlingen im anderen Beitrag ist schon alles gesagt, bis auf Weiteres alles Gute !

Gruß Sepp

Hallo Sepp! 

Mich freut es auch, wieder Zeit zu finden. Auf dich speziell habe ich eh noch einen kleinen "Anschlag"  Wink
Genaueres schreib ich dir aber per PN 

Liebe Grüße
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste