Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sie sind überall ......
#1
Hallo
Heute wollte ich mal einen pilzfreien Neujahrsspaziergang machen. Also nach Saßnitz an die Promenade. Aber "pilzfrei" gibt es nicht auf dieser Welt. Bei Sturm spült die Ostsee immer mal alte Baumstämme an Land. Die sind meist schon entrindet. Die Stämme werden durch Regen und Ostsee feucht, aber durch Sonne und Wind auch immer wieder trocken.
Aber schaut mal, was sich alles darauf tummelt. Die Aufnahmen sind mit meiner mini- Kompaktkamera gemacht (mit 20 x Maximalzoom). Dadurch sind die Ansichten nicht optimal.
Erst mal ein Übersichtsbild ohne Zoom. Seht ihr die Pilze?

   

Jetzt mit Zoom

   

   

   

   

   
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#2
Hallo Uwe,

da is ja richtig was los am Stamm, sehr viele Arten.
Jetzt weis ich was unseren in den Wäldern herumliegenden Stämmen fehlt: SALZ.
Gehe morgen mal einkaufen!

LG.
Josef
Antworten
#3
(01.01.2018, 21:27)Peppi50+ schrieb: Hallo Uwe,

da is ja richtig was los am Stamm, sehr viele Arten.
Jetzt weis ich was unseren in den Wäldern herumliegenden Stämmen fehlt: SALZ.
Gehe morgen mal einkaufen!

LG.
Josef

Hallo Joseph
Es waren mehrere Stämme. Wo es günstig war, habe ich Fotos gemacht. Salz brauchen die nicht. Die Ostsee ist doch bei uns fast salzfrei (ungefähr 1% im Vergleich zur Nordsee mit 3,5%)
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#4
Hallo Uwe,
das Meer und Pilze----einfach herrlich!!Sieht man nicht alle Tage. Daumen hoch Natürlich sehen wir auch die Samtfüße auf dem ersten Foto.Vielleicht kannst du dir mal unsere "Silvesterrunde" ansehen,da würden uns die lila Pilze auf Bild Nr.4 interessieren.Die Fundstelle war ein total verrotteter Baumstumpf---wahrscheinlich Fichte,ist aber nicht sicher.
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#5
(02.01.2018, 08:04)rudigabi schrieb: Hallo Uwe,
das Meer und Pilze----einfach herrlich!!Sieht man nicht alle Tage. Daumen hoch Natürlich sehen wir auch die Samtfüße auf dem ersten Foto.Vielleicht kannst du dir mal unsere "Silvesterrunde" ansehen,da würden uns die lila Pilze auf Bild Nr.4 interessieren.Die Fundstelle war ein total verrotteter Baumstumpf---wahrscheinlich Fichte,ist aber nicht sicher.
LG Gabi u.Rudi

Hallo Gabi und Rudi

Pilze findet man oft auf ungewöhnlichen Orten. Ob man mal so etwas hier im Forum starten sollte? Der Winter ist noch lang ........

Die Pilze Nr.4 gehen in Richtung Fleischroter Gallertbecher Ascocoryne sarcoides (oder dem Doppelgänger?).

https://de.wikipedia.org/wiki/Fleischrot...lertbecher
Grüße von der Insel Rügen
Antworten
#6
Hallo Uwe,
Fleischroter oder Großsporiger Gallertbecher,einer von den beiden wirds wohl sein.
Danke für den Tipp.Pilze an ungewöhnlichen Orten ist eine gute Idee,aber uns fehlt das Meer. Shy
LG Gabi u.Rudi
Antworten
#7
(02.01.2018, 17:18)rudigabi schrieb: Hallo Uwe,
Fleischroter oder Großsporiger Gallertbecher,einer von den beiden wirds wohl sein.
Danke für den Tipp.Pilze an ungewöhnlichen Orten ist eine gute Idee,aber uns fehlt das Meer. Shy
LG Gabi u.Rudi

Hallo
Oder Steinpilze im Blumenkübel, oder Samtis am Holzschuh oder ...........
Grüße von der Insel Rügen
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste