Das beste Pilzerezeptbuch, entstanden durch Pilzforum.at
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Pilze trocknen
#1

hallo zusammen

ich habe mir mal gedanken gemacht wie man im herbst
am leichtesten pilze trochnen kann - auch energiesparend

stapelschachteln vom supermarkt - boden rausschneiden
und fliegengitterreste mit z.b. silikonkleber befestigen
           

materialaufwand Daumen hoch
arbeitsaufwand BierBier

dannach habe ich mir zwei körbe voll mit parasolen
besorgt - grob geschnitten - mit stielen und einen versuch gestartet
           

das ganze wurde zum trocknen auf die wärmepumpe gestellt und
nach vier tagen gab es ca. 5l trockenpilze    
nach einer sorgfältigen bearbeitung mit der alten kaffeemühle
sind daraus ca. 1l feinstes pilzpulver geworden
   
das rechte glas ist bereits das erste weihnachtsgeschenkAngel

bei schweren pilzen wäre die trockenzeit allerdings zu lange

wenn es meine winterfreizeit zulässt werde ich noch
einen trockenturm basteln

lg carter

___________________________________________________________

wir fangen pilze   __________Wink
Zitieren
#2

Sehr schön, du weißt aber auch, dass du ein bischen verrückt bist. Schön, dass es Menschen wie dich gibt.
Liebe Grüße Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren
#3

Hallo Carter,

schon eine geniale Idee. Du solltest aber aufpassen das du den Turm nicht zu hoch aufstellst und die Pilze in den einzelnen Lagen nicht zu dicht legst. Die Trocknung dauert sonst zu lange und die Gefahr das dir einiges verdirbt ist dann zu groß.

Ich bevorzuge da immer noch meinen guten alten Dörrex. Weil:

1. er die Pilze in ca. 5 Stunden durchtrocknet.
2. ich viel zu bequem bin mir solche Dinger zu bauen
3. die Anschaffung einer Wärmepumpe wäre zu dem Zweck wohl zu teuer. TongueTongue

schönen Sonntag noch
Harry


Dass man immer noch lernen kann ist herrlich, und auch dass man andere dazu braucht.

https://www.pilzfotopage.de

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste