Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sept.-Okt.2016.Alle neuen Fotos.
#1

Hallo Freunde.
Beginne hier meine neuen Beiträge bis Ende Oktober.Dann gehts zurück nach Wien.Heute nicht viel Essbares aber sonst sehr viel gesehen.Kalt und nass keine Fotos im Wald mőglich.Daher wie sonst auch.Űberblick.     Details. Eierschwammerln.         2kleine Pilze hoffe noch auf mehr . Trommpetenpfifferlinge verschiedene Tåublinge 2 Hexenrőhrlinge.Liebe Grűße Oma Eva.
Zitieren
#2

Hall Eva,
Gratulation,du findest immer etwas und wir haben schon Entzugserscheinungen,bei uns wollen sie heuer nicht sprießen,müssten mal wieder
ins Waldviertel.
LG Gabi und Rudi
Zitieren
#3

Hallo ihr zwei.
Wann wart ihr denn das letzte mal in Pöggstall. ?
Kann nicht sooo trocken sein.Morgennebel morgens genűgend meistens. Am Morgen ist alles nass.Geh jetzt nur noch mit Gummistiefeln. Ihr solltet wirklich mal Schauen.Aber Pilze sind auch nicht zu erwarten.Liebe Grűße Eva. Ps.Danke für s schreiben.
Zitieren
#4

(18.09.2016, 18:30)Oma Eva schrieb:  Hallo ihr zwei.
Wann wart ihr denn das letzte mal in Pöggstall. ?
Kann nicht sooo trocken sein.Morgennebel morgens genűgend meistens. Am Morgen ist alles nass.Geh jetzt nur noch mit Gummistiefeln. Ihr solltet wirklich mal Schauen.Aber Pilze sind auch nicht zu erwarten.Liebe Grűße Eva. Ps.Danke für s schreiben.

Hallo Eva,am 3. September waren wir das letzte Mal in Pöggstall,da haben wir noch etliche Eierschwammerl gefunden,aber nur einen Steini.
Wir sollten wirklich mal nachschauen.
Schönen Abend noch.
Zitieren
#5

(18.09.2016, 18:47)rudigabi schrieb:  
(18.09.2016, 18:30)Oma Eva schrieb:  Hallo ihr zwei.
Wann wart ihr denn das letzte mal in Pöggstall. ?
Kann nicht sooo trocken sein.Morgennebel morgens genűgend meistens. Am Morgen ist alles nass.Geh jetzt nur noch mit Gummistiefeln. Ihr solltet wirklich mal Schauen.Aber Pilze sind auch nicht zu erwarten.Liebe Grűße Eva. Ps.Danke für s schreiben.

Hallo Eva,am 3. September waren wir das letzte Mal in Pöggstall,da haben wir noch etliche Eierschwammerl gefunden,aber nur einen Steini.
Wir sollten wirklich mal nachschauen.
Schönen Abend noch.
Hallo Gabi.
Das ist schon eine Weile her.Ich glaube eure Voratskammer geht schon Űber. Oder habt ihr armen so viel Arbeit.Nűtzt die Zeit es ist bald wieder vorbei. Dann műssen wir wieder lange Warten.Ihr werdet mir in Wien fehlen da műssen wir aber hin und wieder Telefonieren.Schőnen Abend noch.Ich mußnoch meine Eierschwammerln putzen.Lg.Eva
Zitieren
#6

Hi Eva,

hab grad erst gesehen daß Du auch im September/Oktober wieder fleissig posten wirst :-)

Warum denkst Du daß keine Steinpilze mehr kommen (oder nicht viel?). Ich glaub schon dass da nochmal ein kräftiger Schub kommt -> hab gestern in einem kleinen Wald hinter meinem Haus (nähe Linz) 8 stk netzstielige Flockis auf einem m² gesehen die offensichtlich innerhalb von 48Stunden nach Regenbeginn da waren -> positives Zeichen....

Am Mittwoch schreib ich Dir mal wies aussieht in meinem Lieblingswald - da hab ich wieder mal Zeit für eine grössere Runde

LG
Rene
Zitieren
#7

Hallo Rene.
Schőn von dir zu hören. Ich kenne meinen Wald und auch mich.Sicher kommen noch Pilze aber ich bin zu faul zeitig aufzustehen um welche zu suchen.Geh jetzt wegen der Kålte erst gegen Mittag. Find ich welche ists gut wenn nicht auch gut.Freu mich auf deinen Bericht.Liebe Grűße Oma Eva.
Zitieren
#8

Liebe Eva,

nach längerer "Absenz" vom Forum (berufsbedingt, naja, schon wieder) doch mal eine Meldung von mir.
Mir taugt es, dass du nach wie vor fündig wirst.
Bei uns im OÖ. Flachland war jetzt die totale Flaute, habe im August die letzten Speisepilze ernten können (hauptsächlich waren es Safranschirmlinge), dann wurde es wohl zu heiß.

Ab Samstag hat es jetzt endlich mal geregnet, die tropischen Temparaturen sind auch zu Ende --> das heißt es wird wohl gegen Ende der Woche spannend werden....

Hoffentlich kann ich dann auch mal wieder einen Beitrag bringen!

LG

Roland
Zitieren
#9

Hallo Roland.
Danke fürs Schreiben. Wűrde dir wűnschen das dein Wald bald Aufwacht.Die Zeit vergeht so schnell. Heuer ist es űberall anders und ich muß sagen ich habe einen sehr fleißigen Wald.
Finde immer irgenwas.Jetzt kommen immer mehr Trompeten-Pfifferlinge und auch schon Schopftintlinge . Toi toi toi für dich.Liebe Grűße Eva.
Zitieren
#10

Hallo Eva,

wir werden sehen - danke!!!

In dieser Woche muss ich beruflich in die "gelobte Steiermark" - da werde ich hoffentlich bei der Heimfahrt doch auch fündig werden!

LG

Roland
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste