Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vortrag: "Pilz und Mensch: The good, the bad and the ugly" am 25.3.2015
#1

Pilz und Mensch: The good, the bad and the ugly
Vortrag von Walter Buzina
25.03.2015 17:15


Kosten: Eintritt frei

Ort: Auditorium im Joanneumsviertel

Pilze sind Lebensformen von enormer Bedeutung für uns Menschen. So wären Brot, Bier und Wein undenkbar ohne die Arbeit der Hefen. Manche Schimmel lassen Käse und Wurst reifen, andere hingegen können Lebensmittel und sogar Wohnungen und Gebäude zerstören. Pilze sind als wichtige traditionelle Heilmittel geschätzt und auch Produzenten von modernen Medikamenten, durch ihre Gifte oder Pathogenität können einige von ihnen aber auch ernste Krankheiten verursachen. Trüffeln zählen zu den kostbarsten Genussmitteln, während andere Pilze Hungersnöte durch Ernteausfälle ausgelöst haben. Pilze haben die Gedanken der Menschen angeregt, von steinzeitlichen Pilzdarstellungen in Felsgravuren bis hin zur modernen Kunst.

Links: Google Maps | Joanneum

Liebe Grüße, Jürgen

"Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste