Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Die roten Becherchen sind da.
#15

(10.02.2019, 02:23)Gerd schrieb:  Hallo Peter,

du  verwirrst mich! Was bitte ist die dritte Aufnahme???

Grüße Gerd,
ein bekennender Ascomuffel. Und dies aus zwei Gründen:

(1) Ohne Mikroskop meist nicht bestimmbar.


Zitat:(2) Schlimmer noch: Bewertbare Sporen zeigen sich oft erst, wenn der Fruchtkörper bereits fast vergammelt ist. Bis zu mindestens 4 Wochen Geduld (habe ich nicht)  ist leider angesagt, bis sich verwertbare Sporen zeigen.

Bin in deinem Lager, die Ascos über ihr Äußeres auf ihre Sporulationsphase zu beurteilen ----> harte Nüsse.

Zitat:PS.: Wenn man wie du mikroskopiert, kann man bei D. austriaca auf die Beobachtung der "Sporenkeimung" verzichten. Denn da reicht es bereits völlig aus (bei rel. kleiner Vergrößerung) die Form der korkenzieherartig verdrehten Haare des Excipulums (an der Basis der Apothezien, =Übergang von Stiel zum Becher) zu beobachten.

Die Stiele ist nicht selten erdig verschmutzt, ein hartes Kriterium sind Haare mE nicht.

Zitat:---> Auf weitere mikroskopische Untersuchungen  kann man dann verzichten.

Da zieh' ich nicht mit. Für einen Erstfund für Kärnten, ob S. coccinea oder jurana müssen alle mikroskopischen Merkmale nachvollziehbar sein.


Die dritte Aufnahme zeigt Fremdsporen auf Rudi's Irpex-Fund, hat mit Sarcoscypha nix zu tun. Mit Irpex a net, eventuell waren noch andere Pilze im Körbchen,

LG
Peter

Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 29.01.2019, 16:08
RE: Die roten Becherchen sind da. - von carter - 29.01.2019, 17:38
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 31.01.2019, 19:33
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 31.01.2019, 20:47
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 31.01.2019, 23:47
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 02.02.2019, 19:42
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 02.02.2019, 20:51
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Gerd - 07.02.2019, 17:52
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 07.02.2019, 19:53
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 07.02.2019, 22:16
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Gerd - 09.02.2019, 16:07
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 09.02.2019, 20:42
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Gerd - 10.02.2019, 02:23
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 10.02.2019, 09:30
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Habicht - 10.02.2019, 20:57
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 15.02.2019, 17:51
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Oma Eva - 15.02.2019, 22:34
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Peppi50+ - 17.02.2019, 21:42
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 18.02.2019, 17:55
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Oma Eva - 18.02.2019, 18:05
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 27.02.2019, 13:06
RE: Die roten Becherchen sind da. - von Oma Eva - 27.02.2019, 13:31
RE: Die roten Becherchen sind da. - von rudigabi - 27.02.2019, 19:17

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste