Unsere Empfehlung: Herbertz Pilzmesser, rostfrei, Holz-Griff, inkl. Bürste und Karabiner
Aktive Themen

Foren-Statistiken


Geschrieben von: Lorenz
14.09.2019, 20:06
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (3)

Hallo Allerseits!

Bei uns mit dem trockenen Boden leider immer noch totale Flaute, nur ein paar ganz junge kegelförmige Parasole zeigten sich, aber da wollten wir noch 2-3 Tage zuwarten...

Das war ein schöner Fund:
   

Heute in NÖ in Buchenwald auf kalkhaltigem Boden. Welche Koralle könnte das sein?

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: rudigabi
14.09.2019, 19:06
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (5)

Hallo zusammen, 
heute gefunden auf ca. 700m Seehöhe bei Birken(saurer Boden).
Vielfärbender Birkenpilz wär mein Tipp. Bitte um eure Meinungen! 
LG Rudi 
               

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: carter
14.09.2019, 18:42
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (3)

hallo zusammen...

was für ein schöner erstfund Big Grin 
auf ahorn habe ich heute drei stachelbärte gefunden...
ich möchte mal den ___dornigen stachelbart (hericium cirrhatum)__ annehmen...
bin mir aber keineswegs sicher...
               
               


liebe grüße_____carter

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Hmsh12
14.09.2019, 15:35
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (1)

Handelt es sich hier vielleicht um einen kleinen Parasol? 

Danke!

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: carter
13.09.2019, 10:37
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Keine Antworten

hallo zusammen...

bei meiner letzten tour habe ich einen einzelnen becherling
auf einen morschen stück buche gefunden...
               
               

hatte einen leichten stielansatz..
durchmesser ca. 4cm
brüchig...

zur sicheren bestimmung habe ich einen beleg angefertigt...

liebe grüße_____carter

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: manu72
12.09.2019, 14:55
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (3)

Hallo allerseits,
ich war heute in Wäldern rundum. Geregnet hatte es genug, es stehen immer noch Lacken. Ich habe aber leider kaum Pilze gesehen.
Ein sehr großer, in sich verschachtelter Pilz ist mir da aufgefallen, er roch angenehm nach Pilz. Der ganze "Schachtelpilz" hatte ca einen Durchmesser von mehr als 50cm. Die Schnittfläche ist stark nachgedunkelt. Er stand im Eichenwald, rundum Eichen und Haselnüsse. Das Eichenlaub sieht man ja auch auf den Fotos. Er hatte einen hellen Rand. Die Huthaut war tw irgendwie zerfurcht, da gabs Einkerbungen und tw. herausstehende Zacken. Ich tippe auf einen Riesenporling.
lG Manu

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: G.Chili
11.09.2019, 10:04
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (8)

Hallo zusammen!

https://www.facebook.com/groups/33478978.../?ref=gysj

Ich war gestern im Wald und habe neben vielen Eierschwammerln auch sehr viele dieser Pilze gesehen, die als Gruppenfoto von der verlinkten Facebook-Gruppe verwendet werden.

Werde morgen im Wald noch Originalfotos machen, aber vielleicht kann mir schon jetzt wer weiterhelfen.

Schöne Grüße,
Gerhard

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: carter
10.09.2019, 21:58
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (3)

hallo zusammen...

bei dieser bestimmung steh i richtig im wald Huh 
sowas wie schleimfuß mit poren____noch nie gesehen...
               
               


fundort___unter fichten
geschmack eher fad__  wässrig
wie im letzten bild auf druck leicht grauend...
5 stück hab ich gefunden..  

wer liefert einen heißen tipp Idea 

liebe grüße______carter

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: steven
01.09.2019, 21:50
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (12)

hallo was sind das für pilze bitte

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: carter
31.08.2019, 14:44
Forum: Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe
- Antworten (2)

hallo zusammen...

behangener faserling (psathyrella candolleana)
ich hoffe ihn richtig bestimmt zu haben...

fundort mischwald..    vorwiegend buche .. fichte
fruchtkörper zart und zerbrechlich...
geschmack mild...
               
               


war ein richtiger massenfund in einen sonst wie ausgestorbenen wald...

liebe grüße______carter

Drucke diesen Beitrag