Beiträge von Habicht

    Ich hoffe mal, dass ich morgen einiges an Neufunden für mich verbuchen kann und natürlich ganz ganz viel lerne.


    Hallo Vera,


    na, konntest du für dich Neufunde verzeichnen?


    Mein Highlight war, dir, Josef und Jürgen persönlich
    zu begegnen :)


    Viel zum Quatschen sind wir ja gerade nicht gekommen :s


    Meine Schuld, war zu lange im "Ausstellungsraum" :rolleyes:


    Für das nächste mal gelobe ich Besserung:angel:


    LG
    Peter





    Hallo Anna,


    danke für dein Lob,
    du hast sie also auch schon in Natura angetroffen.


    Der Vergleich mit Edelsteinen kann aber auch nur einer Frau
    einfallen, ich sehe fast nur Stacheln...


    LG
    Peter

    Hallo,


    zum bevorstehenden Treffen eine kleine Einstimmung:


    Scharfer Korkstacheling, Hydnellum peckii




    Gefunden am Plöschenberg, diesen Sonntag.


    Am 20. schwärmen wir aus, da wird es weitaus bessere Funde geben :top:




    LG
    Peter

    Hab gerade mit Björn geschrieben, er kommt heuer leider nicht.


    Aber ich freu mich auch schon.


    Liebe Grüße, Jürgen


    Hallo Jürgen,


    wird auch ohne Björn ein schönes Erlebnis.


    ZweidreiStunden wird der Wettergott schon seinen Schirm
    über uns Pilzler aufspannen.


    Und wenn nicht, auch kein Schaden,
    dann tauschen wir halt "Grillerfahrungen" aus.


    Freufreu,


    LG
    Peter


    Hallo Jürgen!


    Heißt das, du bist auch mit von der Partie? Ich werde mir das jedenfalls nicht entgehen lassen und freu mich riesig auf neue Bekanntschaften und die fachkundige Begleitung von der ich, wie ich sehr hoffe, vieles vieles lernen werde. Denn ein Pilzbuch mit Beschreibungen und Bildern und die Hilfe übers Forum oder eine etwas erfahrenere Pilzkennerin im Ort sind das Eine, aber echte Kapazunder der Mykologie sind dann doch nochmal was anderes. Freu mich riesig.


    Liebe Grüße


    Hallo Vera,


    Da freuen sich schon zwei :)


    LG
    Peter

    Hallo liebe Forianer,


    der Fundort ist in Kärnten, St. Bartlmä. Ca. 400 üM, Fichtenwald.


    Die Aufnahmen vor Ort hat die Canon verschluckt, unauffindbar.


    Allerdings, einen FK habe ich mitgenommen/aufgenommen.


    Geruch: eigentlich nach Wald, also nicht definierbar
    Geschmack: in so etwas beiss' ich nicht rein
    Größe: ca. 2 -3 cm
    Es waren etwa sechssieben FK zusammengeträngt, das "dachziegelartige" war so noch nicht erkennbar.



    Kann man diesen Stacheling auf Basis der Aufnahme bestimmen?


    Eksiskat ist vorhanden,


    LG
    Peter

    Hallo Anna,


    deine Funde, erstaunlich...


    Wir haben Schnee, zum "wegschaufeln", tiefster Winter.


    Wir gehen schifahren, rodeln, bauen Schneemänner :)


    War' heute erstmalig bei einem Treffen des Nw.V. dabei, genau das hat mir gefehlt.


    Die Beurteilung anhand der FK hat schon eine eigene Qualität:top:


    Danke fürs Zeigen,


    LG
    Peter


    Ja euch in Kärnten hat es wirklich schlimm erwischt. Wir sind bisher Gott sei Dank großteils davon verschont geblieben. In den letzten Tagen haben die Schneeglöckchen im Garten zwar etwas Schnee abbekommen, aber der kam recht spärlich und ist größtenteils auch schon wieder weg. Ich drücke jedenfalls die Daumen, dass auch bei euch bald wieder Normalzustand eintritt.


    Lg nach Kärnten


    Hallo Vera,


    die Aufnahme ist von gestern, oberes Drautal



    Für diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich,


    der Frühling wird aber auch hier Einzug halten :),


    LG aus Kärnten
    Peter

    Hallo Jürgen,


    In der pilzfreien, schneebedeckten Jahreszeit kann ich nur Grillbilder posten. Heute gab es Schweinestelze mit Fächerkartoffeln.


    Deine Grillleidenschaft ist einfach bemerkenswert, ich sehe dich schon bei unserm "steirisch-kärnten-internationalem Treffen" mit der Grillzange stehen :D


    Für Grillkohle, Grillgut und Durstlöscher zahlt jeder einen kleinen Beitrag, der "Grillmeister" ist eingeladen ;)


    LG
    Peter


    Nachtrag:
    für mich bitte ein 300 g Steak, Lungenbraten, medium :P

    Hallo Vera,


    deine Aufnahmen sind wie Balsam für eine Kärntner Seele :)


    Wir haben einen ordentlichen Batzen Schnee abbekommen, zuviel.


    Ein bliebtes Kinderschigebiet, das "Bodental" in den Karawanken ist seit zwei Wochen nicht erreichbar, die Straße hinein ist gesperrt. Da baut sich leider ein wirtschaftlicher Schaden auf, auch im Schigebiet "Naßfeld". Die hatten 20 % Stornierungen, trotz oder gerade wegen der topp Schneelage. Man ist halt weder rauf, noch runter gekommen.


    Im Lesachtal wurden umgestürzte Bäume, bei andauernder Lawinengefahr, gesprengt, die Bundesheer-Hubschrauber flogen die Bahntrassen ab, um den Schnee von den Bäumen runterzupusten.


    Dein Schneeglöcken zeigt uns allen aber, der Frühling naht :)


    Die Ascofans können es schon gar nicht mehr erwarten,
    ich auch nicht ;)


    LG
    Peter

    Hallo,


    so eben ist vom Nw. Verein das Jahresprogramm eingetroffen.


    Zwischen 18. und 23. August ist eine Freundschaftsexkursion vorgesehen.


    Entweder Weinebene, Flattnitz oder Turrach, Details werden noch bekanntgegeben.


    So etwas ist doch der ideale Rahmen, uns einmal persönlich kennenzulernen.


    Damit meine ich nicht nur die "Steirer" und die "Kärntner" :)


    LG
    Peter

    Hallo Jürgen,


    mit der Witterung werden wir schon fertig,


    der Rollbraten, vom Foto aus beurteilt :P


    Auf dem drittem Bild, das "Gösser", eine mir nicht bekannte Variante :huh:, gibt es in Kärnten nicht. Mischbier, hell/dunkel?


    Einen "Bierkrieg" werde ich sicher nicht anzetteln,


    euer steirisches "Puntigamer" ist mein Favorit :top:


    Von den "steirischen" :rolleyes: :D


    wir haben auch Brauereien, klein aber fein ;)


    Kennst du "Wimitzer Bier" ?


    Einfach googln, die haben eine eigene Quelle, die Menge ist somit begrenzt.


    "Hirter" habe ich gerade zu Hause, auch mit eigenem Wasser :top:


    Dem Naturwissenschaftlichen Verein Kärnten bin ich beigetreten,
    wir werden uns auf dieser Ebene sicher bald kennenlernen :)


    Auf ein grenzüberschreitendes Treffen mit dir und allen Forianern freue ich mich schon heute,


    LG
    Peter

    Hallo Jürgen,


    mein "so geht dos jo net" folgt auf den Fuß,


    damit hast eh gerechnet;)



    Für zwei ist die Portion zu gering bemessen :P:P:P



    Wir Kärntner sind von allen pilzlichen, "danke Frau Holle", abgeschnitten.


    Macht ja nichts, wir arbeiten einstweilen auf einer anderen Baustelle :dodgy:



    "Picatta milanese", verfeinert durch slowakische Einflüsse, ein Traum:P



    Wenn ihr daran interessiert seid, Rezept stell' ich gern ein.


    LG
    Peter

    Lieber Jürgen,


    meinerseits auch das Allerbeste :top:


    Bin ein bisschen spät dran, dafür um so herzlicher :)


    :bier: Puntigamer, selbstverständlich, auf dein Wohl :)


    Ich wünsche dir vor allem Gesundheit,


    interessante Funde,


    und viele Beiträge in deinem, "unserem" Forum,


    LG
    Peter