Beiträge von Alex1983

    Hallo Alex,

    das finde ich gut! Aus ganz anderen Gründen, aber am Ende das gleiche Ergebnis:

    Ich suche fast nur in meiner Gegend. Weiter praktisch nur, wenn ich grad sowieso in einer anderen Gegend bin.

    Ich verheiz einfach nicht gerne mehrere Liter Sprit (oder das gleiche als Strom) um dann ein paar Schwammerl zu sammeln.

    LG, Harald

    Stimmt, das kommt noch dazu. Deswegen würd ich wirklich gerne direkt beim Wald wohnen. War schon als Kind mein Traum.

    LG Alex

    Hallo Alex,

    bis vor zwei Jahren hab ich die auch nie gefunden. Dann hab ich sie einmal zufällig beim wandern entdeckt. Nach dem Erstfund haben sich anscheinend meine Augen auf Schweinsohren sensibilisiert, und ich finde sie ziemlich oft. Selten sind die nicht, und man findet sie öfters wenn man erstmal "ein Auge dafür" hat.


    Pilzige Grüße, Bernhard

    Hallo Bernhard,


    meine Augen sind schon sehr gut - zumindest sagen das immer meine Begleitpersonen, wenn ich ihnen zeig, wo sich ein Pilz versteckt hat. ^^

    In meiner Region hab ich sie noch nie gesehen - war auch jetzt erst einige wenige Male am Wechsel unterwegs. Meine Kinder wollen leider nicht so oft wie ich Schwammerl suchen, wobei meine Töchter eher wollen als mein Sohn. Meist ködere ich sie mit einem riesigem Eis als Belohnung ^^

    Und ich hasse Autobahn fahren - ich mag die Geschwindigkeit nicht und mir machen die LKWs Angst, die immer wieder ausscheren. Daher bin ich meist hier bei mir unterwegs. Letztes WE war ich in der Steiermark - ist wirklich sehr schön bei euch. Großartige Landschaft. Wäre auch immer mein Traum gewesen.


    LG Alex

    Hallo Alex,

    schade dass du nur eine Hand voll gefunden hast im Wechselgebiet. Das Gebiet ist ja normalerweise als recht schwammerlreich bekannt.

    Die Region Hochschwab Süd kann ich dir nur empfehlen, es war in den letzten Wochen immer ausreichend feucht, nicht zu kalt und daher gibts Eierschwammerl in Massen.

    Hallo Bernhard,


    danke für den Tipp. Leider ist die Region Hochschwab noch weiter weg, aber sollte sich beim nächsten Versuch im Wechsel nichts ändern, werd ich sicher mal mein Glück in der Steiermark probieren.


    LG Alex

    Wow! Toll! Ich war heut im Wechselgebiet, aber da hab ich stundenlang gesucht und nur eine Hand voll mit nach Hause genommen.


    LG Alex

    Das gleiche hab ich mir auch gedacht - leider hab ich den Artikel nicht. Ich finde auch, dass man Ihnen das melden sollte, ist ja grob fahrlässig...

    Ja, dann ist der gleiche!

    Ich war nämlich am Tag meiner erfolglosen Eierschwammerljagt noch im Mautner-Wald um den Eichhasen zu fotografieren - brauchte ein Erfolgserlebnis ^^

    aber ich fand ihn nicht, da ich deine Anweisung komplett missverstanden hatte - ich bin nämlich zu den Anhängselröhrlingen gegangen (wo ich deinen aufgeschnittenen Pilz sah) und bin von dort dann rein und nach rechts:D ...und dann stand ich da im Wald und dachte mit nur 'wo soll der Eichhase sein?' :D wobei zu meiner Verteidigung muss ich anmerken, dass ich da schön müde, unterzuckert und kaffeelos war :D

    LG Alex

    Guten Morgen Leo,


    Super, danke für die Info! Bin zufällig darüber gestoßen. Der gleiche? Sicher? Es standen zwei neben einander.


    Keine Fichten? Bist du sicher? Also ich hab dort schon auch Fichten gesehen - Zapferl zeigen nach unten (meines Wissens nach). Aber das schau ich mir demnächst nochmal genau an :)


    LG Alex

    Herzlich Willkommen!


    Schau mal, hier ist ein ganz tolles Video, dass die bestimmt weiter helfen wird.

    Und zum sammeln besser einen Korb verwenden, dann können sienoch ihre Sporen verbreiten. Außerdem schwitzen sie im Sackerl.



    LG Alex

    Ich kränk mich nicht. Ich finds toll, dass er ihn gefunden hat und das gibt mir die Hoffnung ihn auch mal zu finden :)

    LG Alex

    Liebe Alex,

    der erste ist dieser, Mykologische Datenbank (pilzdaten-austria.eu), wenn wieder welche nachwachsen bitte stehen lassen, für ein Foto!

    Der zweite ist ein Hainbuchen Röhrling, die sind jetzt in Massen zu finden im Mautner Wald. Dort habe ich gestern ca. 40 Steinpilze gefunden und natürlich stehen gelassen!

    Liebe Grüße! Leo

    Den hab ich allerdings nicht im Mautner Wald gefunden, sondern bei Grossau.


    Echt? Am Freitag hab ich vielleicht 2 Hainbuchenröhrlinge dort gefunden - allerdings ist die Hutfarbe von denen viel heller als die von dem gestern in Grossau... auch wenn die im Mautner Wald älter sind, sind die bei weitem nicht so dunkel.


    LG Alex