Hallo, Besucher der Thread wurde 43884 aufgerufen und enthält 245 Antworten

letzter Beitrag von jaigner ()

WER HAT DIE ERSTE MORCHEL 2023?

  • Hallo Habicht!
    Mamba war fleissig und hat mittlerweile 3 Fundplätze mit Morchelbecherlingen. Was hilft's aber, wenn ich nicht schneiden darf?
    Muss dann jedes Mal hinterher aus lauter Frust Spaghetti mit Burgundertrüffel essen....
    Freue mich schon auf die Morchlerei heuer, dauert ja nicht mehr so lang.
    Wäre schön, wenn sich auch heuer wieder ein gemeinsamer Pilzgang ausgehen würde.
    LG, Peter


    Seas Mamba,


    ich habe die Lizenz zur Entnahme und darf schneiden. Es werden sich 3 Pilzgänge zu deinen Morchelbecherlingen ausgehen, locker, 8o


    lgpeter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

  • Hallo, ich möchte auch gerne kurz zum Thema "Frühjahrsmorcheln" posten. Ich habe selten Morcheln gefunden, umso mehr habe ich mich natürlich jedesmal gefreut. Es ist schon etwas Besonderes, das muss man sagen.

    Ich habe zwei Morchelplätze. Der eine nördlich der Donau dürfte durch extremen Waldschlag verloren sein. Man hat dort die "Eschenkrankheit" festgestellt und so brutal abgeholzt, dass das Gebiet nahezu devastiert wurde. Jetzt verbuscht und verkrautet der Platz. Zur Morchelzeit ist dort schon fast kein Durchkommen mehr.

    Hier ein Foto eines Morchelfundes von dem Platz vom 15.04.2017.


    Der zweite Platz ist in einer kleinen Flussau im südlichen Niederösterreich. Hier ist die Morchelwelt noch in Ordnung, praktisch keine forstlichen Eingriffe. Ein Problem meiner Meinung nach ist jedoch das zunehmende Austrocknen des Habitats. Manchmal wird ein Wasserlauf durch das Augebiet mit Wasser versorgt, aber generell ist es trocken. Hoffentlich kommt heuer noch ein Frühjahrsregen. Gefunden habe ich dort Speisemorcheln sowie einmal eine Käppchenmorchel.

    Hier ein Foto von einem Fund in dieser Au vom 17.05.2021. Das ist eigentlich ein spätes Datum für Speisemorcheln, vielleicht war es ein Nachzügler.


    Also hoffentlich kommt noch rechtzeitig ein Regen, der die Morcheln zum Vorschein bringt.

    In diesem Sinne pilzige Grüße

    Martin

  • Hallo Roland.

    Du weißt solche Fotos mag ich sehr gerne.Morcheln gibt's noch nicht aber Bärlauch ist schon vorhanden

    Wird nicht mehr lange dauern.

    Liebe Grüße :) Eva .

  • Hallo Martin.

    Mir ging's vor 2Jahren schon so mit der Au.Komplett mit Baum Strauch und Co. Alles entfernt. Sträucher wachsen

    Zwar nach,aber ich werde dort keine Hohen Baum mehr sehen.Und weiß gibt auch nicht mehr das Überschwemmungsgebiet.Seitenarm verstopft absichtlich.

    Einige Gruppen von Schneeglöckchen gibt's noch

    Aber alles ist jetzt schon sehr trocken.Da könnte ich ganz von vorne anfangen.

    Wünsch dir viel Glück für

    Heuer und vielleicht kann ich dir sogar eine Krone verleihen.Glück und die richtige Stelle mögen dich begleiten

    Gruß Oma Eva.

  • Hallo Roland.

    Du weißt solche Fotos mag ich sehr gerne.Morcheln gibt's noch nicht aber Bärlauch ist schon vorhanden

    Wird nicht mehr lange dauern.

    Liebe Grüße :) Eva .

    Servus Eva,

    war gestern wieder laufen 🏃‍♂️.

    Habe an der Primadonnastelle nachgeschaut, wie dort der Bewuchs ist. Noch zu früh... wird, wenn es wirklich wärmer wird und vorher regnet, noch um die 2 bis 3 Wochen dauern bis zur ersten Morchel. Schau' ma moi..

    Eine schönen Seidelbast noch entdeckt:


    LG Roland

  • Liebe Freunde,

    Nix Neues aus der Au.

    Außer den Blumen, denen gefällt es.

    Blausternchen werden immer mehr, Hänsel & Gretel sind da und das erste Buschwindröschen habe ich auch entdeckt.



    Bärlauch mehr als genug:

    Und die Morchelbecherlinge?

    Die stehen.... aus dem versprochenen vielen Regen wurde nix, nur 2 Liter statt deren 30 am Quadratmeter.

    Und noch immer zu kalt.

    Wir müssen uns noch weiter ein wenig gedulden...


    LG Roland

  • Danke Roland.

    Du übernimmst glücklicherweise meine Arbeit hier.Geht im Moment nicht so richtig.In Wien nichts neues .Schön langsam wird es Frühling aber heuer ohne Fotos meinerseits.Hab einiges zu tun bevor ich noch mal mein Waldviertel besuche.

    Liebe Grüße Eva. :/

  • Guten Abend Eva,


    das glaube ich, dass da viel zu tun ist.

    Wünsche dir noch viele "Spitze" im Waldviertel.

    Schau' ma mal, wie die Saison anläuft.


    Ein wenig mehr Regen wäre nicht schlecht.....

    Vielleicht geht sich mal dein berühmter :rain: -Tanz aus. ^^


    LG und alles Gute


    Roland

  • Servas Roland,


    so weit ist die Natur in meinen Morchelgebieten noch nicht, sie holt aber zügig auf, :)


    Auf ein Krönchen hoffe ich erst gar nicht, ich wäre schon mit einer mittelprächtigen Morchelernte zufrieden. Gestern und heute bin ich zwei Gebiete abgegangen, die Eschen sind vital, schaut guat aus. Morchelbecherlinge sind in Kärnten nicht häufig, die lasse ich stehen.


    "Wenn die Forsythien blühen" + einem ordentlichen Regen ist für mich das Startsignal,


    lgpeter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

  • Guten Morgen Peter,


    die Forsythien fangen bei uns schon an zu blühen, das ist meistens bei uns noch ein wenig zu früh für die Morchelsuche. Ich richte mich immer nach den Tulpen im Garten, wenn die Köpfe rausstrecken, wird's meistens spannend. ;)


    Du hast recht, eine mittelprächtige Ernte wäre schon cool... 8)

    LG

    Roland

  • Servus Eva,

    Dein Regentanz hat zumindest bei uns in OÖ. gewirkt: Immerhin rund 13 Liter am Quadratmeter. :)

    Ich habe übrigens heute die ersten Böhmischen Verpeln entdeckt.

    Leider nur am Naschmarkt in Wien und nicht in freier Wildbahn.... ^^

    Der Preis hat mich gar nicht geschreckt.

    Wohlfeile 10 Euro für das Viertelkilo.


    Wenn es jetzt tatsächlich warm wird, rechne ich mit meiner ersten "echten" Fundmeldung in ungefähr 10 Tagen (Optimismus pur... ;) )


    LG Roland

  • Servus Roland.

    Freut mich.Aber ich dachte du hast schon welche gefunden.

    Bei denn Auerhähnen wird schon gekämpft das ist meist Au aufbruch gewesen für mich früher.Wünsche dir und allen anderen viel Gück.

    Liebe Grüße Eva . ^^

  • Servus Roland,

    mit 13 Liter kannst zufrieden sein, bei uns ist gerade mal ein :bier: runter gekommen. Schön langsam wird's eng, die Wettervorhersage verspricht auch nix Gutes. Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)

    LG Rudi

  • Liebe Freunde,


    scharre auch schon mit den Hufen.

    Kommendes WE ist die erste Auinspektion angesagt, mal sehen ob der Regen der letzten Tage was gebracht hat. Bin ebenfalls vorsichtig optimistisch.

    Etwas wärmer könnt es zwar sein, aber ausreichend Niederschlag ist definitv wichtiger, besonders für das Speisemorchelwachstum im April.


    Roland dürfte sich was die erste Morchel angeht dieses Jahr wieder in Pole-Position befinden. Mal sehen ob ich es ev. schaffe ihm zuvor zu kommen, es bleibt spannend :D


    lg

    Jan

  • Liebe Pilzfreunde,

    ich spüre langsam auch eine leicht erhöhte Temparatur des Morchelfiebers, daher beobachte ich schon bissl die Beiträge in den aSozialen Medien ;).
    Gestern hat es die erste Meldung von Böhmischen Verpeln 130 km von mir entfert gegeben, bei Györ in Ungarn.

    Heute hat ein Pilzfreund in der Steiermark die ersten Böhmischen Verpeln erlegt.

    Bei mir ist noch große Stille und der geringe Niederschlag bei uns im Osten lässt mich den Zecksoptimiusmus üben. 8)

    Der Bärlauch ist jung und erfrischend scharf, aber die Wälder rascheln wiedermal vor Trockenheit. Es bleibt wie immer spannend.

    Viel Erfolg und glg, Csaba

  • Servus Roland,

    mit 13 Liter kannst zufrieden sein, bei uns ist gerade mal ein :bier: runter gekommen. Schön langsam wird's eng, die Wettervorhersage verspricht auch nix Gutes. Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt. ;)

    LG Rudi

    Servus Rudi,


    wenn's wenigstens ein Faß Bier gewesen wäre..... Scheibenkleister.

    Aber ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, wir haben ja noch den halben März und den ganzen April, da wird ja hoffentlich doch mal was Ordentliches runterkommen. :rain: :rain: :rain:


    Schau' ma moi....


    LG

    Roland

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!