Hallo, Besucher der Thread wurde 37189 aufgerufen und enthält 123 Antworten

letzter Beitrag von Oma Eva ()

Meine Schwammerln von JULI-AUGUST 2022.

  • hallo Freunde.

    Heute konnte man endlich mal ohne Hitze

    gehen.

    Sehr angenehm. Und heute waren die Reifpilze am Start

    War heut gut 3Stunde n unterwegs.Man Sieht immer wieder etwas mehr, aber nicht sehr viel.Nur Reifpilz war in normalen Mengen vorhanden.

    Täubling gabs in vielen

    Farben

    Und die Eierschwammerln sind schon recht wenig geworden.

    Hexen gabs fast keine.

    Daheim gabs noch das

    Tablett.

    Ach ja.sah heute denn ersten kleinen Brätling und denn ersten Champignon im Waldviertel.Liebe Grüße Oma Eva.

  • Hallo Freunde

    War gerade im Begriff mein Fahrzeug zu holen weil im Wetter bericht stand bis 16Uhr schön. Zwei wolken dunkel am Himmel sonst schön. Dachte da kommt nichts aber ich warte noch ein bisschen.Genau 10 minuten später gabs hier ein Unwetter das mir sagar im Haus angst und bang wurde.

    Sturm der fast die Bäume zerlegte und hohe Blumen liegen

    Flach.Regen so stark das es sich wie Hagel am Fenster anhörte.

    War nach einer halben Stunde weg,das Unwetter aber ich konnte nur denken was wäre wenn ich da noch auf der Straße gefahren wäre.Heute kein Schwammerlbericht mehr.Liebe Grüße Oma Eva.

    .

  • Hallo Oma Eva


    Ich überlege, wieder mal die Reise von Wien nach Ottenschlag anzutreten. Was ist deine Einschätzung: hat es die letzten Tage genug geregnet, damit sich meine Spazierfahrt am Donnerstag oder Freitag lohnt, oder ist es immer noch zu trocken


    Lg aus der Donaustadt

    Daniel

  • Lieber Daniel.

    Ich nehme an das du bei meinen Beiträgen bemerkt hast das ,das Wetter sich hier

    sehr unbeständig verhält. Hier ist der Wald nicht zu trocken.Lässt sich einiges finden.Aber Steinis und Hexen sind Mangelware.Gestern hatten wir ein Unwetter so ein Sturm im Wald wäre sehr schlimm.Heute bin ich zu Hause weil es mir zu nass ist.Mehr kann ich nicht sagen.

    Ist sicher keine leichte Entscheidung.

    Wenn ich von Wien aus Rauf fahren sollte würde ich es auf stabilere Wetter verschieben.

    liebe Grüße Eva.

  • Liebe Eva,

    Nach langem hab ich endlich wieder mal Zeit ins Forum zu schauen. Gleich habe ich durch Deinen schönen Bericht gelesen, von Pilzen, Waldspaziergängen und erfreulichen Pilzfunden, und man kann auch von Bild zu Bild miterleben, wie schnell die Kätzchen in Deiner Nachbarschaft wachsen und immer mehr ihre Welt entdecken.

    Danke fürs Mitnehmen und einen schönen Tag, auch allen anderen.


    Mittlerweile bzw seit letztem Sommer gibt's übrigens auch bei mir eine schöne rabenschwarze Katze. (Luna, aus einem Wurf auf einem Bauernhof vom April 2021. Die Bäuerin sagte ja anfangs mal, dass das ein Weibchen sei... das glaubt man dann natürlich ...die Tierärztin lachte Tränen und seitdem haben wir Luna, den Kater. ...und meine BiologenKollegen lästern immer noch ...)


    Grüße aus Innsbruck,

    Eberhard

  • Lieber Eberhard.

    Hab schon manchmal drüber nachgedacht wie es dir geht als Familien Oberhaupt. Wie ich sehe ganz normal und mit Haustier.^^In deinen Schwarzen könnte sich meine Schwarze

    verlieben.Wunderschöner Kater.

    Danke das dich meine altmodische Art zu

    schreiben nicht stört und ich freue mich von dir zu hören.Ja weil im Wald mit Pilzen heuer noch nicht so viel los ist, versuche ich halt auch anderes zu schreiben.Tun ja nur wenige.Fahre jetzt gleich in denn Wald und hoffe nicht Leer nach Hause zu kommen.

    Dir noch alles liebe und weiter ein schönes Leben Eva.

    Ps.Mir ist genau das selbe mit meinen Kater passiert. Hatte 2Mäderln bekommen

    mona, Lisa, nach 3Monaten War Lisa dann

    Lino .

  • HalloFreude.

    Im Wald heute eher zu nass als zu trocken.

    Da es schon gehen Mittag war war auch nicht mehr viel zufinden.Mein Wald ist sehr überlaufen.Am Häufigsten sah ich Speisetäubling schon fast nicht mehr erkennbar durch Fraßstellen.

    Sonst gabs nicht viel ,nur Eierschwammerln

    Konnte man da und dort immer wieder sehen. Von vielen anderen je ein Stück

    Beim nachhause gehen sah ich ganz versteckt

    Denn erstenSchopftintling.

    und zu Hause noch das Tablett .Ganz oben

    Siehst du eine Marone,Brätling,Täublinge,Eine Rotkappe und zeitlich zu früh Semmelstoppelpilze und Pfifferlinge.



    Liebe Grüße Oma Eva.

  • HalloFreude.

    Heiß ist es heute auch,

    aber ich muss raus schaun was los ist..

    NIX ist los.Hab nach eineinhalbStunden das Handtuch geworfen .Nur ein paar kleine SPEISETÄUBLINGE und die Eierschammerln sonst nix.

    Liebe Grüße Oma Eva.

    Hoffe die 2 Tage Regen am Wochenede kommen auch.Dann wird es kühler. :(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!