Hallo, Besucher der Thread wurde 7084 aufgerufen und enthält 43 Antworten

letzter Beitrag von Leo Scheiber ()

Winterpilztour im Wienerwald

  • Servus Josef,


    ich will mir jetzt nichts anmaßen, aber nach dem Vergrößern des 2. Bildes habe ich eher den Eindruck, dass es sich um alte Schlappen des Rötlichen Holzritterlings (Tricholomopsis rutilans) handelt.


    LG Sepp

    Da würde ich mich anschließen!

    LG Leo

    Ich gebe keine Verzehrsfreigaben! Meine Fotos dürfen von Benutzern oder Besuchern nur auf Anfrage benützt werden!

    Liebe Grüße Leo

    • Offizieller Beitrag

    hallo leo...

    Ciboria amentacea ein Erstfund für mich

    ... und eingetragen auch schon :)

    https://pilzdaten-austria.eu/#tax/103934


    gratulliere zu den seltenen fund :top:


    liebe grüße___ armin

  • Hallo


    Etwas frische Luft schnappen und raus in den Wald, aaaahhhh da stehen ja wieder Erlen…. Also Blick am Boden und, und das glaub ich jetzt nicht. Glaub ihr sehr mich hüpfen🤣

    Nach dem Ansporn vom Leo, freu ich mich auch über den Erstfund


    1. Erlenkatzenbecherling-Ciboria amentacea


    2. Erlenzapfenbecherling-Caycellina alniella


    3. Sarcoscypha-Kelchbecherling, danke an Uwe. noch sehr klein


    4. Umberbrauner Borstenscheibling-Hymenochate rubiginosa


    5. Judasohr-Auricularia auricula-judae


    6. Rötliche Kohlbeere-Hypoxylon fragiforme


    7. Winterhelmling-Mycena tintinnabulum


    8. wieder ein schönes Giraffenholz, das auch aufgeschnitten wird, hoffe es zeigt sich eine schöne Zeichnung ab.

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

    2 Mal editiert, zuletzt von Felix ()

  • Hallo

    Die ersten zwei Arten sind ja interessant! Da muss ich doch nächstes Mal bei Erlen besser hinschauen!

    Der rote Becherling sollte besser den deutschen Namen "Kelchbecherling" tragen. Er wird zwar oft als Prachtbecherling bezeichnet, aber das ist nicht wirklich richtig. Prachtbecherlinge = Caloscypha

  • Hallo Uwe


    Danke für die Aufklärung 🤗

    Dann gute Augen und fröhliches suchen. Ich wurde beobachtet, man sah es aber das sich die Leute keinen Reim daraus machen konnte was ich da Suche. Und fragen hat sich auch keiner getraut🤣


    Lg Martina

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

  • Hallo Martina,

    Tolle Funde, schön das man bei deiner ciboria den Stiel so gut sieht!

    Interessant wäre ob du S. austriaca oder cocinea gefunden hast. Dazu musst du dir die feien Härchen am Rand anschaun!

    LG Leo

    Ich gebe keine Verzehrsfreigaben! Meine Fotos dürfen von Benutzern oder Besuchern nur auf Anfrage benützt werden!

    Liebe Grüße Leo

  • Hallo


    Gibt immer was zu entdecken


    1.Orangroter Kammpilz-Phlebia radiata


    2. Gelbstieliger Muschelseitling-Panellus serotinus


    3. Schmetterlingstramete-Trametes versicolor


    4. Judasohr-Ausricularia auricula-judae

    5. Violetter Lederporling-Trichaptum abientinum


    6. Orangeseitling-Phyllotopsis nidulans


    Und so in einen Trichter gewachsen, hab ich den

    6. Striegeligen Schichtpilz-Stereum hirsuta

    Noch nicht gesehen.


    Lg Martina

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

  • Hallo


    Ein bisschen zum auslüften draußen gewesen. Und es zeigt sich immer etwas.


    1. Angebrannter Rauchporling-Bjerkandera adusta


    Jetzt kommen die in Mengen raus

    2. Sarcoscypha-Kelchbecherling (noch nicht unterm Mikro gelandet)


    3.Violetter Knorpelschichtpilz-Chondrostereum purpureum


    4 Flammulina- Samtfußrübling lassen sich auch noch gut finden.


    Lg Martina

  • Hallo Leo


    Hab sie nicht gezählt, aber es wären sicher am die 50 Stück gewesen sein die ich gesehen habe, nur das eine Stöckchen hab ich dann mitgenommen. Weil groß sind sie halt noch nicht


    Wie schaut’s da bei dir aus?


    Lg Martina

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!