Hallo, Besucher der Thread wurde 280 aufgerufen und enthält 4 Antworten

letzter Beitrag von Sepp ()

  • hallo mitnand...


    es gibt so einiges an pilzchen in meinen garten..

    wenn ich zeit habe werde ich sie mal in einen beitrag zusammen fassen...

    mein heutiger fund im blumenbeet ... grünspan träuschling (stropharia aeruginosa)


     


     


    das war eine richtige überrraschung ;)


    liebe grüße___ armin

    _____________________________________________________________________


    Bei jedem Schritt mit der Natur bekommt jemand weit mehr als er sucht (John Muir)

  • Ein richtig hübscher Pilz der grüne... 👍🏻👍🏻 Hatte mal so ein Prachtexemplar vor der Linse, aber leider hab ich das Bild irgendwie vom Speicher entfernt... 🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️


    In einem Blumenbeet hätte ich die allerdings nicht erwartet! 🤔


    LG! Nina

  • In einem Blumenbeet hätte ich die allerdings nicht erwartet! 🤔


    LG! Nina

    Hallo Nina,


    man sieht auf den Bildern im Bereich der Pilze morsche, verrottende Holzteile. Ein solches Substrat braucht er und taugt ihm als Folgezersetzer. Daher ist auch das Vorkommen in einem Gartenbeet, wenn die passenden Voraussetzungen vorhanden sind, durchaus plausibel, wenn auch nicht alltäglich.


    LG Sepp

    Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!