Hallo, Besucher der Thread wurde 312 aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Habicht ()

Pilzjagd mit Kind

  • Hallo allerseits!


    Da wir seid kurzem zu dritt unterwegs sind, wollte ich mal in die Runde nach Erfahrungen mit Schwammerlsuchen mit Kleinkind fragen.

    Wir möchten gerne unsere Freizeitgestaltung so weit wie möglich beibehalten und den Kleinen so früh wie möglich miteinbeziehen.

    Nur stellen wir uns die Sache doch eher kompliziert vor...durch den Wald hirschen mit hoffentlich :sleeping: Kind an Brust oder Rücken geschnallt...selbst unser geländegängier Kinderwagen scheint mir nicht sehr hilfreich....und unter einen Baum stellen ... naja :blush:

    Was hat sich bei euch bewehrt :/


    Vielen lieben Dank für eure Tips!

    Die 3 Gombas

  • Hallo an die Gombas


    Alles was ihr mit den Kind/Kindern draußen macht’s kann nur gut sein.

    Wie ihr das Handhabt, bzw. wie flott die Zwerge sind, das ist eure Vorgabe.

    Wenn ich mal neues Terrain erkunden will dann mach ich das gerne alleine. Auch die Radien sind natürlich geringer. Genug zum Essen und Trinken einpacken, eventuell Wechselhose🙄 und in unseren Gebiete ist Insektenschutz ein großes Thema.

    Nicht zu unterschätzen ist die Auffassungsgabe der Zwerge und die sehr guten Augen der kleinen Forscher 😉.

    Mein Mann wird von den Kinder schon geschult wenn er sich nicht auskennt.....


    Lustig Sachen immer einbauen und dann passt das schon.

    Wir bauen Tipis, legen mit Zapfen und Stockerl Spuren, plantschen im Bach.


    Lg Felix

    Pilze gibt es groß und klein. Du sollst stets ein Glückspilz sein.

  • Hallo MGs,


    ich hatte mal vor langer Zeit mit meinem damals knapp 3 Jahre alten Neffen durchbohrte Leistlinge gesammelt.

    So ca. 600-700 g warn schon einige hundert Exemplare...


    Harald findet und schneidet ab, übergibt an Max und der legt die Schwammerl in den Korb.

    Das wurde nie langweilig und ab und zu gab's spezielle anders geformte zum Schauen.

    Ich hatte nie gedacht, dass der Zwerg die Ausdauer haben wird... :)


    Aber es kann sicher auch ganz anders alufen, dass das alles soooo langweilig ist.

    Es kommt halt auch auf die Tagesverfassung an und was sich sonst so alles an interessanten Dingen tut.


    LG, Harald

  • Hallo,

    ich kann mich dem nur anschließen was Felix schon gesagt hat. Wenn die Energie der Minis nachlässt, irgendwo Traubenzucker od Müsliriegel verstecken, oder kleine Schnitzeljagd mit Belohnung. Das motiviert wieder. Wir haben auch immer ein eigenes Sackerl zum Bastelmaterial/Steine/Eicheln/Zapfen sammeln dabei. Fantasie anregen (kleine Mooshäufchen im Wald sind bei uns Igel zum Streicheln), Spuren von Tieren erklären, auf Baumstämmen balancieren.....


    Und ganz wichtig am Abend gründlich auf Zecken absuchen. Wir nehmen leider immer ein paar dieser Waldbewohner mit 🙄und sie saugen sich von März bis November an den unmöglichsten Stellen an (Bauchnabel, Kopfhaut, hinterm Ohr.....)


    Viel Spaß im Wald!

    Lisi

  • Vielen Dank für die Tips!


    Von zur Hand gehen ist bei uns halt noch nicht so ganz die Rede...davon sind wir noch ein gute Stück entfernt, sind ja grad erst ins Leben gestartet :sleepy:


    apropos Zecken, hätt ich fast vergessen 8| ich muss heuer selber auffrischen gehen


    LG

  • Liebe Fam. Gomba,


    Rückentrage wäre eine Möglichkeit, sofern Mr. Gomba sich die Schlepperei antun möchte. Eisenwadl & Kondition vorausgesetzt ist es trotzdem eine Tortur, ich habe meine nach dreimaliger Verwendung eingemottet.

    Beste Erfahrungen haben wir mit einer Babytrage gemacht, die vorne getragen wird. An der Brust von Mama natürlich, da fühlen sich Babys am wohlsten. Der eisenbewadelte Papa trägt trotzdem noch etwas, die Gesamtverantwortung, :angel:


    In den Wald mitnehmen sollte man jedes Kind, egal welchen Alters. Allein schon wegen der gesünderen Luft,


    LG

    Peter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!