Hallo, Besucher der Thread wurde 1441 aufgerufen und enthält 33 Antworten

letzter Beitrag von Csaba ()

Lichtquelle für Austernseitlinge Pilzbrut

  • Dann haben Deine Pilze das Buch halt nicht gelesen oder Englisch nicht verstanden... :)

    Also die Bedienungsanleitung dürften meine gelesen haben, zeitlich sind sie sehr kooperativ. Dass sie als Austernpilzkultur verkauft wurden, werden sie erst weiter oben auf ihrer Verpackung lesen. Ich hoffe, dass die Kräuterseitlinge, dann die Motivation nicht verlieren:S

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Liebe Pilzfreunde,

    ein Zwischenstand in der dritten Wochen, weil diese intelligenten Pilzchen visuell echt was hergeben. Ich muss sagen, dass mit dieser Beschäftigung die Überbrückungszeit zur Pilzsaison um einiges leichter fällt:), und damit die Dinge in ein ordentliches Verhältnis gestellt werden ...




    Liebe Grüße,

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Lieber Csaba,

    Liebe alle,


    ich entschuldige mich tausendmal.

    Mit den neuen Fotos stelle ich fest, dass das doch Austernseitlinge sind. Sorry nochmals für die Verwirrung die ich angestiftet habe.


    Die Stiele sind außergewöhnlich dick. Angeblich bekommst du mit mehr Sauerstoff dünnere Stiele und größere Kappen. Ich kenne allerdings den Geschmacksunterschied zwischen Stiel und Kappe nicht, und weiß daher auch nicht was das bessere sei. Auf jeden Fall sehen die Pilze sehr frisch, gesund und appetitlich aus.


    Sorry nochmals und ich bin neugierig auf die weiteren künftigen Fotos.

    🙈😅

    Johann

  • Lieber Johann,


    danke für Deine Korrektur, das schätze ich sehr!

    Der kleine Ausflug in die Pilzzucht entwickelt sich als unterhaltsamer als ich dachte.
    In den letzten Tagen hat mich die austernartige Wuchsform etwas irritiert und die langen Stiele wieder ins Grübel gebracht.

    Warten wir einfach ab was sie werden, ist ja auch nur ein Experiment (für mich). :)


    glg

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch



  • Lieber Johann,


    du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Niemand von uns ist perfekt und wir lernen gerne dazu, niemals aber aus!


    Fehlbestimmungen aufgrund von Aufnahmen gehören dazu, isse so. Schwamm drüber,


    LG

    Peter

    Es reicht ein Hut aus Fomfom als Statussymbol. Wenn der Blitz einschlägt brennt nur der Kopf.

  • Csaba

    Hat den Titel des Themas von „Lichtquelle für Kräuterseitlinge Pilzbrut“ zu „Lichtquelle für Austernseitlinge Pilzbrut“ geändert.
  • Liebe Pilzfreunde,


    die Stiele sind nun durch die schön gewachsenen Kappen in einem guten Verhältnis zueinander und morgen wandert die erste Gruppe zu ihrem 3 wöchigen Geburtstag in die Pfanne:).



    LG, Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • hallo csaba...


    ehre wem ehre gebührt :top:heißt es...

    jetzt würden nur noch die fotos von der zubereitung fehlen ;)


    alles liebe___ carter

    _____________________________________________________________________


    Bei jedem Schritt mit der Natur bekommt jemand weit mehr als er sucht (John Muir)

  • Hallo Armin,


    deinem Wunsch komme ich gerne nach, immerhin gibt es aufgrund deiner Rezepte eine Fülle an Inspirationen in diesem Forum. Danke dafür!


    Austernseitlinge in Öl mit Knoblauch angebraten, mit Salz, Pfeffer, Thymian gewürzt und Butter glasiert. Danach mit Tagliatelle vermengt, ohne einer Oberssauce, dafür mit ein bisschen Grana wer möchte und einem Gläschen Weißwein.


    Nach 3 rasanten Wochen, endlich die Ernte:

    Frisch aus dem kühlen Keller direkt in die Pfanne.


    Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen.


    LG,

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Hallo Csaba,


    herzliche Gratulation, toller Erfolg:top:.


    Keine Schnecken weit und breit, keine Würmer und so frisch, ........, hoffentlich tust du dir die Exkursionen in den Wald weiterhin an.

    Wir müssen den Anninger noch genauer unter die Lupe nehmen, da gibt es sicher noch einiges zu entdecken.


    LG.

    Josef

  • Hallo Josef,


    freut mich von dir zu lesen und danke! Die Pilzzucht im Keller ist eine interessante Sache, quasi eine Ersatzdroge für die pilzarme Jahreszeit:). Draußen ist es aber immer noch am schönsten und ich freue mich darauf auch den Anninger weiter zu erkunden. Wir bleiben dran!


    Bleib gsund und hoffentlich bis bald,


    LG,

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

  • Hallo zusammen,


    ein schnelles und gesundes Homeoffice-Mittagessen gab es heute aus meiner Ernte.

    Austernseitlinge in Olivenöl mit Knoblauch scharf anbraten, dazu mit Salz, Pfeffer, Rosmarin würzen und mit einem Kuskussalat servieren.

    Das ist für jene, die schnell und einfach mit Genussfaktor kochen möchten:



    Lg,

    Csaba

    Wer sucht, Ausschau hält nach Pilzen, der lässt alles andere hinter sich, der betritt eine andere Welt. Hugo Portisch

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!