Dörräutomat: meins

    • Offizieller Beitrag

    Gerade eben hab ich einen Dörrautomaten erstanden und freue mich schon auf den ersten Einsatz. Natürlich trockne ich damit kein Obst ...

    Bei wie viel Grad empfiehlt es sich Pilze zu trocknen? Spanne geht bei diesem Gerät von 35°C - 70°C.

    Liebe Grüße, Jürgen

    http://www.hofer.at/at/html/offers/2867_32475.htm

    "Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Harald,

    und die einzige Antwort kommt von einem "Nichtspeisepilzsammler", Danke.

    Liebe Grüße, Jürgen

    "Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138


  • Hallo Harald,

    und die einzige Antwort kommt von einem "Nichtspeisepilzsammler", Danke.

    Liebe Grüße, Jürgen

    Hallo Jürgen,

    ich trockne sehr selten Pilze und wenn dann an der frischen Luft oder im Backofen, da aber auch bei ca. 50 Grad. Gefrostete Pilize schmecken mir einfach besser.

    VG Willihund


  • Hallo Harald,

    und die einzige Antwort kommt von einem "Nichtspeisepilzsammler", Danke.

    Liebe Grüße, Jürgen

    Ja ist doch klar, ich trockne meine interessanten Funde, tüte ein und archiviere. Sowas nennt man Exsikkate machen :)

    Beste Grüße
    Harald

    Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!

  • Ich grab das Thema wieder mal aus :D

    Bei meinen Dörrer warens so ca 50° bei 6 bis 7 Stunden. Kommt ja auch auf die Dicke der Stücke an

    LG Stefan

    Meine Pilzbestimmungen sind KEINE Essensfreigaben !

  • Grüß Euch,

    Ich grabe hier mal wieder...

    Hofer hat im Moment um EUR 20 einen Dörrautomat.
    Online wird er als nicht verfügbar angezeigt. In der Plüddemanngasse in Graz gab's heute aber noch mehrere.
    Ich habe mir einen gekauft, er schaut aus meiner Sicht ganz ordentlich aus.
    Link zur Hofer Seite: Klick

    Zur ursprünglichen Frage der Temperatur:
    Fast alle Trockenprozesse sollten am Anfang, wenn das Zeug noch feucht ist, mit viel Luft und wenig Temperatur fahren.
    Später kann dann die Temperatur auch höher werden.
    Ich habe bisher die Pilze frei aufgelegt und über Nacht einen Ventilator davor gestellt.
    Am nächsten Tag dann entweder raus in die Sonne oder bei ca. 50° ins Backrohr.

    LG, Harald

    PS:
    Lt. Anleitung sollte man den Dörrautomat 1 h lang laufen lassen um Gerüche von Stoffen aus der Produktion loszuwerden.
    Das scheint wohl wirklich nötig zu sein. Jetzt läuft er gerade am Balkon...

    2 Mal editiert, zuletzt von Einrad (30. Juni 2024 um 09:49)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!