Hallo, Besucher der Thread wurde 5710 aufgerufen und enthält 7 Antworten

letzter Beitrag von pilzegeier54 ()

Kinder-Bestimmungsbuch

  • Hallo zusammen!


    Ich wollt mich mal erkundigen, ob jemand ein gutes Pilzbestimmungsbuch für Kinder kennt?! Das Mädel wird 11 Jahre alt, ist beim Schwammerlsuchen begeistert dabei und wünscht sich ein eigenes Bestimmungsbuch.


    Würd mich freuen, wenn jemand Erfahrungen hat, diese mit mir zu teilen! :)


    Liebe Grüße,
    Bianca

  • Hallo,


    zuerst kann ich aus der Reihe WAS IST WAS, den Band über Pilze empfehlen: http://amzn.to/2gb2zhf


    Ein richtiges Bestimmungsbuch für Kinder kenne ich persönlich nicht, bei der Recherche ist mir aber das Buch von Rita Lüder, Die geheimnisvolle Welt der Pilze: Das Natur-Mitmachbuch für Kinder untergekommen, siehe hier.


    Ich hoffe dir geholfen zu haben, freue mich auch auf Rückmeldung, solltest du etwas passendes finden.


    Liebe Grüße Jürgen

    "Sorgfältig muß man wahrnehmen, daß nicht giftige P. unter die zu genießenden kommen, indem sonst der Genuß für die Gesundheit höchst nachtheilige Folgen haben, ja selbst den Tod bringen kann.", Pierer's Universal-Lexikon, Band 13. Altenburg 1861, S. 137-138


  • Hallo Bianca,


    Jürgen das Buch von "R. & F. Lüders (2015): Die geheimnisvolle Welt der Pilze. Das Natur-Mitmachbuch für Kinder; Haupt-Verlag" erwähnt.


    - Ich habe das Buch rein zufällig (geschenkt bekommen von der DGfM anlässlich einer Umfrage) bisher unbeachtet im Regal und werde das (etwas Geduld ist angesagt) ausgiebig beurteilen.


    Grüße Gerd

    Ich mache nur Bestimmungsvorschläge ohne Freigabe für Speisezwecke!!!


  • Hallo Bianca,


    - Ich muss dich leider enttäuschen:


    ---> "R. & F. Lüder (2015): Die gemeinsinnvolle Welt der Pilze. Das Natur-Mitmachbuch für Kinder; Haupt-Verlag" ist definitiv kein Pilz-Bestimmungsbuch.


    - Es gibt da nur als Beilage ein Faltblatt (8 Seiten), mit dem man über Bilder und wenige Zusatzmerkmale ca. 90 Pilzarten bestimmen kann.
    ---------------------------------


    - Doch andererseits hat R. Lüder hier einen echten Knüller vorgestellt:


    (1) Die Angabe "für Kinder" ist völlig untertrieben, da dieses Buch auch für Erwachsene, die über den Tellerrand schauen möchten, eine schier überwältigende Unmasse an Hintergrund-Informationen über die faszinierende Welt der Pilze vermittelt.


    ---> Für Kinder wurden übrigens Aufgaben eingestreut, an denen sie sich kreativ beteiligen/ihr Wissen testen können.


    (2) Dieses Buch hätte ich mir vor Jahren gewünscht, als ich eine Vortragsserie für unsere Ulmer Pilzfreunde über die hier behandelten Themen zusammen gestellt habe.


    (3) Vermisse ich etwas?
    ---> Ja, nur ein eigenes Kapitel über Bundesartenschutzverordnung, Rote Liste.



    Grüße Gerd


    PS.:
    ---> Inhaltsverzeichnis und Leseprobe gibt es https://www.haupt.ch/Verlag/Bu…ch&searchparam=l%C3%BCder

    Ich mache nur Bestimmungsvorschläge ohne Freigabe für Speisezwecke!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Gerd ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!