Hallo, Besucher der Thread wurde 640 aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von rudigabi ()

Raufuß Frühfund

  • Liebe Schwammerlnarrische,


    Nachdem heuer alles viel früher ist als normal, begab ich mich letzten Freitag per Fahrrad erstmals zum Pappelwäldchen.

    Da gab's noch nix zu sehen, ich habe mir jedoch gedacht, dass ich bald wieder Nachschau halten muss, da eine relativ gute Feuchtigkeit vorhanden war und die Bäume auch schon sehr weit sind....


    Heute war ich in Steyr und da komme ich fast direkt bei dieser Stelle vorbei.


    Ich konnte meinen Augen nicht trauen.... =O eine Espenrotkappe, wie gezeichnet stand sie da, obendrein lupenrein. :)


    Also so früh wie überhaupt noch nie, ich glaube, dass ich im Mai noch nie eine hatte.

    Muss ich doch noch rundum genau schauen, und da war doch glatt ein Pappelraufuß zu sehen:


    Es gab sogar noch einen zweiten, das ist das Endergebnis:



    Bin hocherfreut ob dieser feinen Frühfunde... wenn's über Pfingsten jetzt wirklich ordentlich regnen sollte, könnte die Post abgehen....


    Viel Erfolg bei eurer nächsten Suche,


    LG Roland

  • Servus Roland,

    echt cool, herzliche Gratulation. :top: :top:  :top:

    Muss demnächst mal mal gucken ob sich vielleicht schon Kiefernsteinpilze blicken lassen. Ja und der Pappelraufuß fehlt mir leider noch immer .

    Viel Glück bei deiner nächsten Tour. ;)

    LG Rudi

  • Servus Roland,

    echt cool, herzliche Gratulation. :top: :top:  :top:

    Muss demnächst mal mal gucken ob sich vielleicht schon Kiefernsteinpilze blicken lassen. Ja und der Pappelraufuß fehlt mir leider noch immer .

    Viel Glück bei deiner nächsten Tour. ;)

    LG Rudi

    Lieber Rudi,

    Vielen Dank 🙏


    Heuer ist scheinbar nix unmöglich, bin schon gespannt, ob du Kiefernsteinis findest. -!!-)


    Bezüglich Pappelraufuß... ja schade, dass du da noch immer warten musst. Ich habe aber leider auch nur ein einziges Plätzchen, das wirft aber sehr gut ab.... :)


    LG Roland

  • Servus Roland.

    Das Gefühl beim finden würde ich auch gerne Haben.Gratuliere.Aber allgemein macht mir das fast schon ein wenig Angst.wo führt uns das Wetter hin. :/

    Liebe Grüße Eva.

    Liebe Eva,

    Das habe ich mich auch schon manchmal gefragt....

    Ein Frührekord jagt den anderen... naja, wir können es nicht ändern, ich glaube, das müsste die gesamte Menschheit tun.


    Und danke übrigens, bin überzeugt, dass du heuer auch bald was findest.


    LG Roland

  • Toller Fund. Ich war in den letzten Tagen im Wienerwald unterwegs (hatte schon mit Steinpilzen gerechnet), allerdings ist es hier schon wieder ziemlich trocken.

    Lieber Pilzsammler,

    (Ich habe leider deinen Namen schon wieder vergessen :( )

    Ziemlich trocken, ja, aber die Grundfeuchte wäre zumindest bei uns in OÖ. noch vorhanden.


    Die Rettung in Form von Regen dürfte aber nahen. :rain:


    LG und viel Erfolg bei der nächsten Suche


    Roland

  • Liebe Pilzfreunde,


    Viel Regen gab's nicht bei uns, so um die 8 Liter am Quadratmeter, aber doch genug, um Nachschau zu halten im Pappelwäldchen. >:lupe:<


    Und siehe da, ein Pärchen Pappelraufuß ist nachgekommen. :)



    Mehr nicht, aber ich freue mich, es ist ja eigentlich noch immer viel zu früh.... ^^


    LG und ein wunderschönes Pfingstwochenende


    Roland

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und genieße unser Forum werbefrei!