Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Juli 2016 Täglich neue Fotos.
#1
Hallo Freunde.3.07.16
Heute im Wald.Nass, Kalt , vormittag nur 10 Grad.Winter-
Pullover angehabt.Gleich vorweg kein Steinpilz weit und breit.Dafűr Eierschwammerl űberall.             Das sind 100te.Neu sind Frauentåubling     .Ausbeute.         .     Tåubling, Rotkappe, Glucke,Perlpilz.      .Zigeuner. Jetzt gehts zum verwerten.Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten
#2
Hallo Eva!

Gratulation zu deiner tollen Beute, wieder einmal heißt es putzen putzen putzen.
Die Steinpilze haben sich vertschüsst, auch wir haben gestern keinen einzigen gesichtet.
Die kleinen Eierschwammerl sind natürlich von bester Qualität.
Wie oft hast du dich heute bücken müssen, und hat das dein Rücken gut überstanden ?
War wahrscheinlich gleich dein Morgensport.
Wir wünschen dir noch einen schönen Abend.
LG Gabi und Rudi
Antworten
#3
(03.07.2016, 17:46)rudigabi schrieb: Hallo Eva!

Gratulation zu deiner tollen Beute, wieder einmal heißt es putzen putzen putzen.
Die Steinpilze haben sich vertschüsst, auch wir haben gestern keinen einzigen gesichtet.
Die kleinen Eierschwammerl sind natürlich von bester Qualität.
Wie oft hast du dich heute bücken müssen, und hat das dein Rücken gut überstanden ?
War wahrscheinlich gleich dein Morgensport.
Wir wünschen dir noch einen schönen Abend.
LG Gabi und Rudi
Hallo ihr Zwei. 
Bűcken.Habs nicht gezählt aber
Bei solchen Flåchen bleibt
 man ja eine Weile unten.So viele Eierschwammerln hab ich schon lange nicht mehr gesehen .Da hab ich nicht einmal ein schlechtes Gewissen
wenn ich schon die kleineren nåhme.Mein Kreuz ist ok.Hab zum Glück noch keine Probleme. Mein Fernseher geht wieder .MitFernseh untermalung putzt es sich leichter.Danke fűr eure Antwort .
Vieleicht kommen die Pilze jetzt bei euch unten.Schőnen Abend und liebe grüße Eva
Antworten
#4
Hallo Freunde.5.07.16.
Habe heute einiges gesehen aber nicht viel genommen.     Mein Lieblingsweg.     Grauer Wulstling. 
    Speisetåublinge.      Der erste Gallenrőhrlig.↓Weil er so schön stand.Schőnfußrőhrling.         Morenkopf űber den hab ich mich gefreut. Dann ging es wieder nach hause.         Ausbeute 

war heute nur dieses.         Morenkopf
Genug um ihm eimal zu versuchen das will ich schon lange hatte nur nie genug für eine Probe. Bis bald und liebe grüße Oma Eva.
Antworten
#5
(05.07.2016, 14:47)Oma Eva schrieb: Hallo Freunde.5.07.16.
Habe heute einiges gesehen aber nicht viel genommen.Mein Lieblingsweg.Grauer Wulstling. 
Speisetåublinge. Der erste Gallenrőhrlig.Weil er so schön stand.Scőnfußrőhrling.Morenkopf űber den hab ich mich gefreut. Dann ging es wieder nach hause.Ausbeute 

war heute nur dieses.Morenkopf
Genug um im eimal zu versuchen das will ich schon lange hatte nur nie genug für eine Probe. Bis bald und liebe grüße Oma Eva.

Hallo Eva!
Eine feine Ausbeute hast du da und der Himmel ist auch wieder blau bei dir! Wünsche dir guten Appetit!
liebe Grüße Petra
Antworten
#6
Hallo Petra.
Danke das du dir meine Fotos angeschaut hast.Heute ist ein Tag
So schőn das kőnnte so bleiben bis ende Oktober. Findest du auch genug?Ich wűnsche es dir.Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten
#7
Hallo Eva!

Gratulation das ist ja wieder eine tolle Beute, und danke für die schönen Bilder. Daumen hoch
Wir waren gestern in unserem Wald unterwegs, da ist noch absolute tote Hose, kein Schwammerl weit und breit
obwohl es auch bei uns genug geregnet hat. Zum Glück gibt es ja das Waldviertel.
Was machst du mit dem Mohrenkopf, den haben wir auch schon gesehen, aber noch nie genommen.
LG Gabi und Rudi
Antworten
#8
Hallo ihrZwei.
Danke fürs Schreiben.Der ist sehr leicht zu erkennen und soll sehr gut sein.Kenne im schon lange habe aber nie genug gefunden um ihm zu testen.Werde ihm in Butter mit ganz wenig Schallottenzwiebel rősten und dann auch nach Kostprobe mit Sűss oder sauer Rahm fertigmachen. Bin schon sehr neugierig. ,Eierschwammerl heute darf wer anderer putzen hab sie verschenkt.Das ihr unten nichts findet wundert mich gar nicht  soll im Wienerwald auch so sein.Also auf ins Waldviertel obwohl die grosse Flut ist vorbei.Hab nichts genommen weil alles wurmig ist.Liebe Grűße Eva. Ps.habe gerade meine ersten
Erdbeeren geholt.Als Nachspeise .

.
Antworten
#9
Hallo Freunde.6.07.16.
Heute haben wir einen Főhnsturm da trau ich mich nicht in denn Wald.Bei alten Båumen brechen leicht große Åste und ich will mich nicht erschagen lassen.Bei dieser Gelegenheit mőchte ich einmal herzlichen  Dank sagen an alle Gäste die meine Beiträge so zahlreich  lesen .Freue mich sehr darüber. Liebe Grüße Oma Eva.
Antworten
#10
Hallo Eva!

Was mich interessieren würde: Wie hast du den Mohrenkopf zubereitet? Ich brate ihn immer einfach nur in Butter, ein wenig Salz und Pfeffer, dazu Brot oder eine Semmel. Das mache ich auch mit den Täublingen und den Reizkern. Schmeckt fantastisch. Aber natürlich bin ich auch immer offen für neue Ideen.

Liebe Grüße
Vera
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste