Österreichisches Pilzforum - Pilzforum.at


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Juni 2016. Täglich neue Fotos.
#1
Hallo Freunde.
Da ich fast täglich in den Wald gehe hier der heutige Tag.16.06.16 .     Waldeingang.Ab hier zu Fuss.Das erste was ich sah war ein Perlpilz.          Der erste wurmfreie.Dann sah ich sehr viele Stűmpfe mit diesen Kleinen.     Solche Fotos mach ich sonst nicht aber vielleicht sagt mir wer wie die heissen?Der nächste hhat mich natürlich gefreut.
   
    Der ging mit.
Und jetzt alle.Im untern Bereich sieht man die ersten winzigen Eierschwammerl brauchen aber noch ein paar Tage.Liebe Grűße Oma Eva.


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten
#2
Hallo Oma Eva!

Schöne Bilder, da juckt es mich gleich wieder. Leider dauert es bei mir heute in der Arbeit länger. Morgen geht auch nicht, erst am Wochenende wieder. Sad

Danke aber fürs Zeigen und weiterhin so viel Finderglück.

Liebe Grüße
Vera
Antworten
#3
Hallo Vera.
Danke für deine Antwort. Ich freu mich schon auf die echten Pilze aber die kommen auch bald.Liebe Grűße Eva. Ps.Viel Glück beim suchen.
Antworten
#4
Hallo Eva!
Schöne Fotos, toller Fund!!! Was machst du mit den Perlpilzen?
Die müssten auch paniert gut sein,oder?
LG Gabi und Rudi
Antworten
#5
Hallo ihr zwei. 
Waren ja nur 2.Ein kl.Steinpilz und ein paar ganz kleine Eierschwammerl.Morgen kommt meine Tochter auf Besuch und sie isst gerne meine Karttoffelsuppe das schmeiß ich sie(die Schwammerln) dazu.Perlpilze habe ich schon als Sauce, zu Spagetti und aufgeschirmte Exemplare zum Panieren verwendet sind immer gut.Eberhart hat sie in Butter gebraten Salz und Pfeffer und dann auf s Toastbrot. Das probiere ich demnächst. Liebe Grűße Eva.
Antworten
#6
Hallo Eva !

Bei den zahlreichen "Kleinen" am alten Baumstumpf handelt es sich um den Geselligen Glöckchennabeling (Xeromphalina Campanella).

Die erscheinen jetzt auch in meinem Sammelgebiet an einigen Baumstümpfen in ebenso großen Kolonien.

LG Sepp
Eine Verzehrsfreigabe gibt es nur beim Pilzsachverständigen vor Ort.
Antworten
#7
Hallo Sepp.
Dankeschőn.Weil es sooo viele sind
bin ich doch Neugier geworden.Liebe Grűße Eva.
Antworten
#8
Interessant zu wissen, den finde ich hier auch häufig. Jetzt weiß ich wenigstens, wie ich ihn ansprechen soll. Big Grin

Liebe Grüße
Vera
Antworten
#9
Hallo Alex.
Schreiben kannst du mir ja trotzdem. Wűrde ja gerne Wissen was du so findest auch ohne Fotos einstweilen.Liebe Grűße Oma Eva.
Antworten
#10
Liebe Eva,

sehr schön - so viele Flockis.
Und der Mini-Steini ist natürlich auch eine feine Sache.

Fröhliches Kartoffelsuppe-Schlemmen wünsche ich dir und deiner Tocher!

LG

Roland
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste